Kommunalwahlprogramm: 10. Städtische Verwaltung – Motivation, Modernisierung und Bürgerbeteiligung

Die AfD setzt darauf, die Zusammenarbeit der Ämter bei den Verwaltungsaufgaben, die ein ämterübergreifendes Handeln dringend erfordern, deutlich zu verbessern. Kompetenzstreitigkeiten sind im Interesse
einer gut verwalteten Stadt Leipzig und ihrer Bürger abzustellen. Beides sind elementare Aufgaben und an sich Selbstverständlichkeiten – aber leider nicht immer Alltag in einer städtischen Bürokratie!
Hier erwartet die AfD vom Oberbürgermeister und seinen Fachbürgermeistern Führungsstärke und gegebenenfalls das nötige Machtwort! In den meisten Fällen kennen die Mitarbeiter der Verwaltung die Schwächen des eigenen Amtes und die Schwächen in der Zusammenarbeit mit
anderen Ämtern bestens und haben sogar die Lösungsansätze parat.

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung