Grüne sind größte amoralische Partei aller Zeiten!

In der aktuellen Landtagsdebatte zum Antrag (6/ 12470) zum Thema „Windenergie: Konflikte lösen, Bürger und Kommunen beteiligen, Ausbau voranbringen“ erklärt AfD-Abgeordneter Dr. Rolf Weigand:

„Bei der Betrachtung der vielen Bürgerbewegungen gegen Windkraft in Sachsen wird klar: Der Antrag ist unnötig und wird vom sächsischen Bürger abgelehnt. Die AfD steht auf der Seite der zahlreichen Bürgerbewegungen.

Der geplante Ausbau der Windenergie vernichtet die deutsche Volkswirtschaft und kostet nach Berechnungen der Deutschen Technikakademien 2.000 Milliarden EURO
Die Grünen wollen dieses Land wirtschaftlich zerstören und das lassen wir als AfD nicht zu!

Unter Regierungsverantwortung gaben sie ihre Zustimmung zur Rodung im Hambacher Forst (NRW) - jetzt sind sie dagegen und gehen Hand in Hand mit Linksextremisten. Sie sind die größte amoralische Partei aller Zeiten, denn gleichzeitig stimmen die Grünen in Hessen für die Rodung des Reinhardswaldes für Windenergie.

Wir lehnen die grüne Scheinheilligkeit und deren Antrag ab.“

 

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung