Es geht um Verdienste, nicht um Quoten!

Zum Antrag der Fraktion „Die Grünen“, „Auszeichnungen und Ehrungen von Frauen“ erklärt AfD-Fraktionsmitglied Detlev Spangenberg:

„So einen Unsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört. Andere Themen haben die Grünen wohl nicht – das Damenklientel fühlt sich sicher benachteiligt und Männer müssen sich einschleimen, um auf die Kandidatenliste zu kommen. Wenn es bei der Ordensverleihung und Ehrung immer nur nach Parität ginge, wie von den Grünen vorgesehen, müssten wir auch Dicke, Dünne, Große, Kleine und alle anderen berücksichtigen. Es geht um die Verdienste, die gebracht werden - und nicht um irgendwelche sinnleeren Quoten!

Übrigens: Die Grünen wollen doch ohnehin alle Geschlechter abschaffen. Warum diskutieren wir dann diesen Antrag noch? Die AfD-Fraktion wird solchen Unsinn selbstverständlich nicht unterstützen und lehnt den Antrag ab.“

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung