März 2019

Mossad warnt Deutschland: Lasst IS-Kämpfer nicht zurück!

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Der Ex-Mossad-Chef Pardo warnt davor, IS-Kämpfer wieder zurück nach Deutschland zu lassen. „Sie müssen verrückt sein, um das zu tun“, sagte er BILD. „Lassen Sie sie dort sterben.“ Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Der Mossad-Chef muss es wissen – geht doch die Hauptgefahr für Israel von muslimischen Fanatikern aus. Man greift sich wirklich an den Kopf, warum diese Schlächter auch noch auf ein mildes Urteil der deutschen …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung