Februar 2018

Unterricht für sächsische Schüler absichern – Asylbewerber-Kinder ohne Bleiberecht auf Heimkehr vorbereiten

Fraktion im Sächs. Landtag

Zum Antrag der AfD-Fraktion „Unterricht für sächsische Schüler absichern – Ausländische Kinder und Jugendliche mit geringer Bleibeperspektive auf Heimkehr vorbereiten“ erklärt die bildungspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Karin Wilke: „Durch das Versagen der CDU-geführten Staatsregierung hat Sachsen mit einem eklatanten Lehrermangel zu kämpfen. In derzeit 546 Vorbereitungsklassen für schulpflichtige Ausländer sind 803 Lehrer gebunden. 524 …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung