2020

Kritik am Heim-Unterricht: CDU-Kultusministerium muss nachbessern

Bild Pixabay

Mehrere Kreiselternräte haben sich beim sächsischen Kultusministerium über den Heim-Unterricht ihrer schulpflichtigen Kinder beschwert. Das Arbeitspensum sei viel zu hoch, Ansprüche zu unterschiedlich, Lehrer reagierten nicht auf Rückfragen und die Lernplattform "LernSax" sei zeitweise nicht erreichbar. Dr. Rolf Weigand, bildungspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt: „Auch die AfD-Fraktion hat viel Kritik von Eltern erreicht. Am …

Weiterlesen …

AK Gesundheit der AfD-Bundestagsfraktion: Wirksamer Schutz vor Ausbreitung des Coronavirus, aber keine Massen-Panik!

Kreisverband Meißen

Als die Folgen des Coronavirus, ausgehend aus der chinesischen Provinz Wuhan immer dramatischer wurden, hat die Bundesregierung lange Zeit den Eindruck erweckt, dies ist so weit von uns entfernt: keine Sorge wir sind nicht betroffen. Das dies auch Deutschland treffen könnte, hielt man offensichtlich für unwahrscheinlich mit der Folge, dass umfassende Maßnahmen in Deutschland nicht angegangen wurden. Anders die AfD-Bundestagsfraktion, der …

Weiterlesen …

Sofortiger Aufnahmestopp für Migranten!

Kreisverband Meißen

Während Europa in einer in jüngster Zeit nie dagewesenen Krise verharrt strömen täglich Wirtschaftsmigranten aus aller Welt, ob infiziert oder nicht, in die EU. Während wir der Situation angemessen von der Regierung aufgefordert werden zu Hause zu bleiben und dies tun, genießen selbst im Katastrophenfall diese noch freien Eintritt, während für die EU-Bürger die Grenzen geschlossen sind und Quarantäne gilt. Die Bundesregierung formt sich das Recht …

Weiterlesen …

Spangenberg: Notversorgung der Zahnarztpraxen gewährleisten

Kreisverband Meißen

Berlin, 26. März 2020. Zur ärztlichen Notversorgung während der Corona-Krise teilt der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Detlev Spangenberg, mit: „Die Verantwortung der Ärzte in der Corona-Krise ist kaum dramatischer zu beschreiben. Auf ihnen ruht die Hoffnung der Menschen und gleichzeitig müssen gerade Ärzte und medizinisches Personal sich im Interesse der Bevölkerung besonders schützen, denn wenn sie …

Weiterlesen …

PKS 2019: Mehr Sexualstraftaten, mehr Angriffe auf Polizisten, mehr Linksextremismus

Zur neuen Polizeilichen Kriminalstatistik des Freistaates Sachsen erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Sebastian Wippel: „Die Kriminalstatistik hält eine ganze Reihe von beunruhigenden Fakten bereit: Der Anstieg der Sexualstraftaten (+ 6,7 %), die vielen Angriffe auf Beamte (+ 4,6 %) sowie die Verdopplung der politisch motivierten Kriminalität im Bereich des Linksextremismus (PMK links) sollten …

Weiterlesen …

Kauft regional! Sächsische Landwirtschaft unterstützen!

Bild: Pixabay

Am Freitag soll auf der vorgezogenen Bundesratssitzung auch die Düngeverordnung behandelt werden. Jörg Urban, AfD-Fraktionsvorsitzender, erklärt: „Es ist eine transparente, öffentliche Diskussion über die Düngeverordnung erforderlich, die aktuell unmöglich ist. Die Düngeverordnung darf deshalb nicht heimlich, still und leise im Schatten der Corona-Krise durchgesetzt werden. CDU-Ministerpräsident Micheal Kretschmer muss diese Verordnung …

Weiterlesen …

Keine Verschiebung von Gefängnis-Strafen in der Corona-Krise

Die grüne Justizministerin Meier hat verfügt, dass Kriminelle mit einer Freiheitsstrafe bis drei Jahren aktuell nicht ins Gefängnis müssen. Dr. Volker Dringenberg, rechtspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt: „Die AfD-Fraktion hält dieses Vorgehen für falsch. Mit Freiheitsstrafen bis drei Jahre werden auch Vergewaltiger oder z.B. militante Linksextremisten zur Rechenschaft gezogen, die mit Brandanschlägen die Gesellschaft terrorisieren. …

Weiterlesen …

Corona: Bürger endlich flächendeckend testen!

Viele Patienten mit Husten und Fieber werden in Sachsen nicht auf Corona getestet, weil die Kapazität in den Laboren nicht ausreicht. An den wenigen Testambulanzen bildeten sich lange Schlangen und die meisten Bürger wurden wieder nach Hause geschickt. Nur ca. 2500 Personen können täglich im Freistaat auf Corona-Viren getestet werden. Frank Schaufel, gesundheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Die Testkapazitäten in Sachsen sind viel zu gering, um …

Weiterlesen …

Corona – Pandemie: „Zu spät, zu wenig!“

Der Legende nach hat der Erfinder des Schachspiels, der Inder Sissa ibn Dahir, seinen Herrscher Shihram, der ihm aus Dank ein Geschenk seiner Wahl angeboten hat, gebeten, ihm soviel Weizen zu geben, wie sich ergäbe, wenn man auf das erste Feld des Schachbrettes 1 Weizenkorn, auf das zweite Feld 2 Körner, das dritte Feld 4 Körner, d.h. auf jedes weitere der insgesamt 64 Felder immer die doppelte Menge der Körner des vorangehenden Feldes legen …

Weiterlesen …

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung