Kommunalwahlprogramm: 2. Ordnung und Sicherheit in Leipzig – Schieflage beseitigen!

Kreisverband Leipzig

In der Stadt Leipzig besteht seit längerem eine extremes Defizit in Bezug auf Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit. Die AfD hat diese Situation, welche das Zusammenleben der Bürger in grober Weise beeinträchtigt, nicht hingenommen und wird dies auch in Zukunft zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger nicht tun. Die Fakten sind: Leipzig ist Kriminalitätshochburg Nummer Eins in Sachsen, Zentrum des Drogenhandels und -konsums sowie die Hochburg von …

Weiterlesen …

Kommunalwahlprogramm: 1. Wirtschaft und Arbeit – erstrangige Schwerpunktaufgaben

Kreisverband Leipzig

Ohne ein nachhaltiges, wirtschaftlich breit gefächertes Fundament ist eine prosperierende und zukunftsfähige Stadt Leipzig nicht denkbar. Dies gilt vor allem vor dem Aspekt eines möglichen Bevölkerungswachstums auf circa 650.000 Einwohner bis zum Jahr 2030. Folglich sind für die AfD Wirtschaft und qualifizierte Arbeit als zwei Seiten einer Medaille weiterhin kommunalpolitische Schwerpunktaufgaben Nummer Eins! Die AfD setzt in Leipzig auch in …

Weiterlesen …

Gemeinsam verändern

Kreisverband Leipzig

2019 ist für uns alle ein Jahr der Entscheidungen. In drei ostdeutschen Bundesländern stehen Landtagswahlen an und am 26. Mai. 2019 können Sie entscheiden wie sich die neue Leipziger Stadtvertretung und das europäische Parlament zusammensetzen wird. Für uns als AfD wird sich hier entscheiden, ob wir uns als kommunale und städtische Kraft verankern und echte politische Veränderungen vorantreiben können. Denn Leipzig braucht die AfD! Auch in …

Weiterlesen …

Leipzig wird blau!

Kreisverband Leipzig

Liebe Leipziger, Sie werden immer mehr AfD Plakate an den Leipziger Laternen finden. Viele Mitglieder und Unterstützer plakatieren im ganzen Stadtgebiet für ein blaues Leipzig. Beim Plakatieren kommt es immer wieder zu sehr interessanten Gesprächen mit den Bürgern, der Zuspruch ist greifbar. So macht Wahlkampf Spaß! Wählen Sie am 26. Mai die AfD - Vielen Dank!

Weiterlesen …

Leipziger SPD unterstellt uns indirekt Straftaten!

Kreisverband Leipzig

Die Leipziger SPD unterstellt der AfD indirekt, dass wir beim Plakatieren deren Plakate herunterreißen! Geht´s noch? Wir verwahren uns gegen solche Unterstellungen! Im Gegenteil, bei den letzten Wahlen hatten wir als AfD immense Verluste an Plakaten zu verzeichnen. Anbei der Text: (Zitat) Liebe GuGus, wie ihr vielleicht der LVZ von gestern entnommen habt, will die AfD bis zu 25.000 Plakate in Leipzig hängen. Wir gehen davon aus, dass dies in den …

Weiterlesen …

"Kohleausstieg nach Masterplan..."

Kreisfraktion Meißen

Als Kreisrat möchte ich die Bürger unseres Landkreises über die zu erwartenden Folgen der Beendigung der Stromerzeugung durch Kohle informieren. Das hat etwas damit zu tun, was ich zum Antritt meiner Tätigkeit als Kreisrat gelobt habe. Zwei Dinge möchte ich schildern, ohne den Bürger zu belehren. Er soll sich selbst eine Meinung bilden. Die Quellen meiner Angaben sind: Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE) Jena und WIKIPEDIA …

Weiterlesen …

Westdeutsche Verhältnisse verhindern – AfD wählen

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Am vergangenen Wochenende musste die Polizei in Nordrhein-Westfahlen zu 27 Einsätzen ausrücken, weil arabische und türkische Hochzeitsfeiern eskalierten. In mehreren Fällen kam es zu Blockaden von Autobahnen und Kreuzungen. Teilweise bremsten Fahrzeugkonvois den Verkehr auf allen drei Fahrspuren aus und schossen mit Schreckschusspistolen herum, berichtet die WELT. Jan Zwerg, AfD-Generalsekretär, erklärt: „Wenn das die kulturelle Bereicherung sein …

Weiterlesen …

CO2-Steuer: wirtschafts- und verbraucherfeindliche Politik der CDU stoppen!

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Die Einführung einer CO2-Steuer rückt näher. Das CDU-Bundeswirtschaftsministerium geht davon aus, dass eine „CO2-Bepreisung in irgendeiner Form wohl kommen werde“, berichtet die FAZ. Jörg Urban, AfD-Fraktions- und Landesvorsitzender, erklärt: „Die CDU entwickelt sich immer mehr zu einer wirtschafts- und verbraucherfeindlichen Partei. Nach dem überhasteten Kohleausstieg will die CDU mit einem weiteren nationalen Alleingang das Weltklima von …

Weiterlesen …

Kohleausstieg: Kretschmers „Leuchttürme“ sind keine neuen Jobs

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Gestern hat CDU-Ministerpräsident Kretschmer 14 „Leuchtturm-Projekte“ vorgestellt, mit denen er die Arbeitsplatz-Verluste durch den Kohleausstieg auffangen will. Die Projekte für die Lausitz sind reine Infrastruktur-Projekte wie der Ausbau der Autobahn A4, der Bahnstrecke Berlin-Cottbus-Görlitz und des Mobilfunknetzes G5. Jörg Urban, AfD-Fraktions- und Parteivorsitzender, erklärt: „Viele der sogenannten ‚Leuchturmprojekte‘ werden bereits seit …

Weiterlesen …

AfD-Anfrage: Ausländeranteil in sächsischen Gefängnissen hat sich fast verdoppelt

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Der Ausländeranteil in sächsischen Gefängnissen ist erneut gestiegen auf nunmehr 30,5 Prozent, ergab eine große Anfrage der AfD-Fraktion (6/16770). Zudem sind die Haftanstalten chronisch mit Justizbeamten unterbesetzt, so dass häufig Aufschlusszeiten gekürzt werden müssen. André Wendt, rechtspolitischer Sprecher, erklärt: „2014 lag der Ausländeranteil in sächsischen Gefängnissen bei gerade einmal 16,1 Prozent. Innerhalb von nur fünf Jahren hat …

Weiterlesen …

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung