Wider dem realexistierenden BRD Sozialismus

Kreisverband Leipzig

2019 - eine Pionierleiterin leitet die Bundestagssitzungen, grünversiffte Kirchenvertreter laden Gysi (der hat der SED ihr Vermögen gerettet!) nach LE als „Zeitzeugen“ ein und Leipzig hat einen OBM der bei jeder Gelegenheit die Linksextremisten der Stadt hofiert. Pfui Teufel. Daher gilt heute mehr denn je: Freiheit statt Sozialismus! …

Weiterlesen …

Linksterroristischer Anschlag auf Baustelle in Leipzig!

Kreisverband Leipzig

10 Millionen Euro Schaden - Linke Terroristen stecken drei Baukräne an der Baustelle (Prager Straße) in Brand. Und dies ausgerechnet zum Tag der Deutschen Einheit! Herr OBM Jung, handeln Sie endlich! Wann wird endlich etwas gegen linksextremistische Umtriebe in Leipzig unternommen? Dieser Terroranschlag darf von städtischer Seite nicht unbeantwortet hingenommen werden! Bezug: …

Weiterlesen …

Der Leipziger Biomarkt als Arbeitgeber nachhaltig?

Kreisverband Leipzig

Ein Leipziger Biomarkt sortiert die Produkte eines Bio-Müllers aus. Nicht weil die Produkte schlecht wären, vielmehr weil der Müller ein AfD-Mitglied ist. Dieses Thema ging durch die Medien und ist soweit bekannt. Doch wer ist der Inhaber dieses Biomarktes? Der Inhaber des Biomarktes - Malte Reupert - ist Kreissprecher der Grünen in Nordsachsen. Als Arbeitgeber hat er, unabhängig von dieser Thematik, einen eher durchwachsenen Ruf (siehe …

Weiterlesen …

Sächsische Industrie auf Talfahrt, aufgrund falscher CDU-Politik

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Die sächsische Metall- und Elektroindustrie hat mit deutlichen Umsatzeinbußen zu kämpfen, berichtet die LVZ. Betroffen sind vor allem Auto-Firmen. Im internationalen Wettbewerb hätten die Unternehmen zudem besonders mit hohen Unternehmenssteuern und Energiekosten zu kämpfen. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Nun schlägt der erzwungene Umstieg auf das Elektro-Auto mit voller Gewalt durch. Das planwirtschaftlich organisierte …

Weiterlesen …

Duldet CDU-Regierung linke Gewalt gegen die AfD?

Fraktion im Sächs. Landtag

Eine vermutlich aus Leipzig stammende der Antifa zuzuordnende Zelle bekannte sich im Internet zu mehreren Anschlägen auf AfD-Politiker und Unterstützer der AfD in Leipzig mit erheblichem Sachschaden. Auf Anfragen der AfD-Fraktion (6/18732 und 6/18757) bestätigte CDU-Innenminister Wöller die politisch-links-motivierten Straftaten. Auf die Frage nach besserem Schutz von Politikern vor linker Gewalt, antwortete Wöller mit Allgemeinplätzen von …

Weiterlesen …

Tag der Deutschen Einheit: 3. sozialistische Diktatur in Deutschland verhindern!

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

„In Ostdeutschland herrscht große Skepsis gegenüber der bundesrepublikanischen Demokratie“ berichtet aktuell „Zeit online“ anlässlich des Jahrestages der deutschen Einheit. Demnach „finden 41 Prozent der Ostdeutschen, man könne seine Meinung heute nicht freier oder sogar nur weniger frei äußern als vor 1989. Eine deutliche Mehrheit von 58 Prozent der Ostdeutschen hat das Gefühl, heute nicht besser vor staatlicher Willkür geschützt zu sein als in …

Weiterlesen …

209. Tourismusfrühstück in Leipzig

Kreisverband Leipzig

Thema: „Leipzig und seine Märkte - wie attraktiv ist die Markt-Wirtschaft für die Besucher unserer Stadt?“ Heute wurde mir (Stadtrat Marius Beyer) die Ehre zuteil unseren MdB CHristoph Neumann (Obmann im Ausschuss für Tourismus) bei dieser Veranstaltung zu vertreten! Leipzigs Märkte sind ein wichtiger Bestandteil der städtischen Tourismuspolitik! Wie in anderen Großstädten auch, gehört für die meisten Touristen ein Marktbesuch zum Aufenthalt …

Weiterlesen …

Fall „Thomas Cook“ zeigt: „Stresstest“ für Reiseveranstalter dringend benötigt!

Kreisverband Leipzig

Die Insolvenz des britischen Reiseriesen „Thomas Cook“ und die damit einhergehenden Folgen für hunderttausende von Urlaubern zeigt dramatisch, welchen Risiken Urlauber selbst bei scheinbar „sicheren“ Pauschalreisen ausgesetzt sind. „Was wir jetzt brauchen ist ein klarer Kopf statt blindem Aktionismus. Eine sofortige Erhöhung der Haftungssumme bringt den jetzt betroffenen Urlaubern überhaupt nichts. Wir als AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag …

Weiterlesen …

Bio-Kette schmeißt AfD-Hirse aus dem Sortiment!

Kreisverband Leipzig

Früher hieß es "Kauft nicht bei Juden!", heute heißt es "Verkauft keine Produkte von AfD-Mitgliedern!" Dieses Vorgehen erinnert uns an unsägliche und dunkle Zeiten... Mit Verlaub, bei wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Einzelunternehmern sollten parteipolitische Präferenzen und die eigene politische Einstellung untergeordnet werden! Bezug: …

Weiterlesen …

Presseerklärung von „Christen in der AfD“ und des „Deutschen Akademikerverbandes“

Kreisverband Leipzig

Eine Online-Petition unter dem vielsagenden Namen „Aufforderung zur Stellungnahme und Distanzierung von den Neuen Rechten an Bischof Rentzing“ mit dem Erstunterzeichner Pfarrer Dohrn von der Peterskirche Leipzig fordert eine Erklärung von dem sächsischen Landesbischof Rentzing, dass er das Band der Alten Prager Landsmannschaft Hercynia im Coburger Convent niederlegen möge. Dabei wird nicht politisch argumentiert, sondern lediglich darauf …

Weiterlesen …

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung