Albert Einstein:"Im ersten Jahr sterben die Bienen im 4. Jahr die Menschen"

Kreisfraktion Meißen

Ins Schloß Hirschstein hatte die Landkreisverwaltung interessierte Bürger eingeladen unter anderem zur Zukunftsgestaltung unseres ländlichen Kulturraumes. Der Zuspruch war überwältigend. Kompetente und engagierte Gesprächspartner stellten sich den Fragen. Wir wurden aufgeklärt, daß im Landkreis nur 2% der Bürger in der Landwirtschaft und angegliederten Bereichen tätig sind. Kreisrat Laaser legte seine Sorgen über die Zukunft dar: Seit Jahren wird …

Weiterlesen …

AfD fordert: Wirtschaftssanktionen gegen Russland beenden!

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Wie die Freie Presse berichtet, suchen sächsische Unternehmen auf der Leipziger Messe Intec und Z den Kontakt nach Russland, um wieder verstärkt am russischen Markt zu partizipieren. Viele Unternehmen hoffen, dass die Sanktionen beendet werden. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, kommentiert: „Die Sanktionen gegen Russland und die damit einhergehenden Einbrüche im Export sind pures Gift für unsere sächsische Wirtschaft. Die …

Weiterlesen …

AfD: Frauen vor Genitalverstümmlung besser schützen

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Der 6. Februar ist der internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung. Laut des Vereins „Terres des Femmes“ leben in Deutschland rund 65.000 Frauen und Mädchen aus Migrantenfamilien mit Genitalverstümmelungen, Tendenz steigend. In Sachsen sollen ca. 1300 Frauen betroffen sein, schätzt der Landesfrauenrat. Eine Anfrage der AfD-Fraktion ergab (6/15935), dass in sächsischen Krankenhäusern die Folgen dieser mittelalterlichen Praxis behandelt …

Weiterlesen …

AfD-Sachsen bedankt sich bei sächsischen Journalisten für Negativ-Preis „Tonstörung.“

Fraktion im Sächs. Landtag

AfD-Sachsen bedankt sich bei sächsischen Journalisten für Negativ-Preis „Tonstörung.“

„Die Landespressekonferenz Sachsen vergibt den Negativ-Preis „Tonstörung“ in diesem Jahr an den Vorstand des sächsischen Landesverbandes der AfD. Die von den Mitgliedern der LPK gewählte Jury hat die Entscheidung einstimmig getroffen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der „Landespressekonferenz (LPK) – einem Zusammenschluss vorrangig politisch berichtender Journalisten. In der Begründung heißt es u.a.: „Mit der Preisvergabe kritisiert …

Weiterlesen …

Klima-Terroristen sind keine „Aktivisten“

Fraktion im Sächs. Landtag

Mehrere militante „Umweltschützer“ besetzten aktuell im Leipziger Tagebau Schleenhain einen Bagger und blockierten stundenlang den Produktionsbetrieb. In vielen Medien werden diese Gruppen lobhudelnd „Aktivisten“ genannt. Jörg Urban, AfD-Fraktions- und Landesvorsitzender, erklärt: „Es ist äußerst fragwürdig, wenn sich viele Medien mit diesen militanten Gruppen gemein machen. Unter ihnen befinden sich viele Linksextremisten und organisierte …

Weiterlesen …

Statistik zeigt: Zuwanderung sorgt für massiven Kriminalitätsanstieg

Fraktion im Sächs. Landtag

Wie die WELT berichtet, erreicht der Ausländeranteil in deutschen Gefängnissen einen Rekordwert. Von März 2016 bis heute stieg z.B. deren Anteil in sächsischen Gefängnissen um 100 Prozent. André Wendt, rechtspolitischer Sprecher, kommentiert: „In Hamburg und Berlin sind die Mehrzahl der Gefängnisinsassen Ausländer. In Sachsen stieg die Anzahl inhaftierter Ausländer von 482 auf 981 innerhalb von drei Jahren. Das ist eine Zunahme um mehr als 100 …

Weiterlesen …

Steuerzahler nicht weiter belasten, Ausgabenpolitik korrigieren!

Fraktion im Sächs. Landtag

Wie die WELT berichtet, klafft ein dickes Loch im Staatshaushalt, trotz Rekordeinnahmen durch den Fiskus. Bis 2023 sollen 24,7 Milliarden Euro fehlen. André Barth, parlamentarischer Geschäftsführer und finanzpolitischer Sprecher, kommentiert: „Scheinbar kennt die Maßlosigkeit der Bundesregierung keine Grenzen. Die Steuerlast der Bürger steigt jährlich, sei es durch direkt oder indirekte Steuern und Gebühren. Wir haben in Deutschland kein …

Weiterlesen …

Kriminal-Prävention allein führt nicht zu mehr Sicherheit

Fraktion im Sächs. Landtag

CDU-Innenminister Wöller will die Kriminalität in Sachsen bekämpfen, indem er sogenannte kriminalpräventive Räte bildet, in denen sich unter anderem Polizei und Bürgermeister austauschen. Sebastian Wippel, innenpolitischer Sprecher, erklärt: „Es ist richtig, bei der Kriminalitätsbekämpfung die Prävention nicht aus den Augen zu verlieren. Die CDU-geführte Staatsregierung hat diesen Bereich leider jahrelang vernachlässigt und durch ihren massiven …

Weiterlesen …

Premierenfahrt Wasserstoffzug Leipzig-Grimma

Kreisverband Leipzig

Leipzig diente am heutigen Tage erneut als Ort einer besonderen Premiere. Erstmalig in Mitteldeutschland konnten zahlreiche Gäste in einem Wasserstoffzug mitfahren. Der Ausbau eines zukunftsfähigen Personennahverkehrs ist für die Entwicklung des Standortes Leipzig besonders als Touristenmagnet von großer Bedeutung. Nach einiger fachlicher Vorbereitung und etlichen Expertengesprächen freute ich mich auf den Start. Der Zug unterscheidet sich für …

Weiterlesen …

Gibt es den legitimen Hass? Gedenktag der Schoa im Parlament

Kreisverband Meißen

Sie setzt Lügen in die Welt, provoziert und diffamiert Andersdenkende. Charlotte Knobloch äußerte sich entgegen der üblichen Sensibilität und Achtung einer Gedenkveranstaltung, in unanständiger Weise im Bayrischen Landtag sowie auch schon 2016 im Sächsischen Landtag gegen die anwesenden Abgeordneten der AfD sowie gegen die ganze Partei. Charlotte Knobloch langjährige Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern war von …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung