September 2016

AfD Sachsen: Flensburger Linke mit Anträgin für Ausschussin!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen hat den Antrag der Flensburger Linksfraktion, Arbeitsmittel aus allen Arbeitsbereichen der öffentlichen Verwaltung geschlechterneutral auszudrücken, als verspäteten Sommerloch-Füller kritisiert. „Wer ernsthaft ‚der/die ComputerIn‘, ‚der/die BleistiftanspitzerIn‘ oder ‚der/die StaubsaugerIn‘ fordert, muss sich auch vorwerfen lassen, eine Anträgin für die Gleichstellungsausschussin eingebracht zu haben“, erklärt Landesvize Thomas …

Weiterlesen …

Sportmuseum - unser Änderungsantrag

Stadtratsfraktion Leipzig

Unser Vorschlag bezüglich des Sportmuseums, welche bei der Ratsversammlung abgelehnt wurde. Leider wird das Sportmuseum weiter von städtischer Seite stiefmütterlich behandelt werden. Änderungsantrag zum CDU Antrag, welcher 2 im Jahr eine Ausstellung wünschte. Sowohl aus finanzieller und logistischer Sicht wäre aus unserer Sicht zumindest eine Ausstellung wünschenswert gewesen. Änderungsantrag: Das Stadtgeschichtliche Museum, dem das Sportmuseum …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: ZEIT diffamiert Bautzner Einwohner als Brüllaffen!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen hat die Wochenzeitung „DIE ZEIT“ für eine Grafik scharf kritisiert, die alle Einwohner Bautzens pauschal als Brüllaffen herabwürdigt. „Die Grafik auf der S. 63 der Druckausgabe verstößt mindestens gegen die Ziffer 9 Pressekodex, wonach es journalistischer Ethik wiederspricht, mit unangemessenen Darstellungen in Wort und Bild Menschen in ihrer Ehre zu verletzen“, ärgert sich Landesvize Thomas Hartung. „Abgesehen davon zeugt …

Weiterlesen …

Biogasanteil - Mehrkosten

Stadtratsfraktion Leipzig

Redebeitrag unseres Stadtrates bezüglich des Biogasanteils bei der städtischen Gasversorgung. Am 21.05.2014 wurde in der Ratsversammlung das Energie- und Klimaschutzprogramm der Stadt Leipzig für den Zeitraum 2014 bis 2020 beschlossen. Die AfD-Fraktion war bei dieser Beschlussfassung noch nicht im Stadtrat vertreten. Um es vorweg zu nehmen, unsere Fraktion sieht in der weiteren Erhöhung des Biogasanteils an der Gasversorgung städtischer Objekte …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Dietmar Woidke (SPD) kündigt Statistik-Fälschung an!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen hat Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) für seine Ankündigung scharf kritisiert, die Kriminalstatistik des Landes zugunsten der Zahl „rechter“ Straftaten offensiv zu fälschen. „Anstelle des Prinzips der Unschuldsvermutung gilt in Brandenburg inzwischen offenbar das Gegenteil, wenn es darum geht, die Anzahl ‚rechtsextremer Straftaten‘ in die Höhe zu schrauben“, empört sich Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Nach …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Diskriminierung der ostdeutschen Bevölkerung beenden!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen hat angesichts medialer Vorwürfe in Bezug auf den Jahresbericht Deutsche Einheit gefordert, die Diskriminierung der ostdeutschen Bevölkerung zu beenden. „Viele Medien haben aus den unbewiesenen Zusammenhängen offenbar nichts gelernt, die schon zwischen Pegida und Touristen- bzw. Übernachtungszahlen konstruiert wurden“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Aus dem Bericht nicht hervorgehende Unterstellungen, wonach …

Weiterlesen …

Kapitulation vor Salafisten in Dortmund - NRW-Verhältnisse in Sachsen verhindern!

Fraktion im Sächs. Landtag

Die Stadt Dortmund sagte eine bereits gebuchte Veranstaltung mit dem deutschlandweit bekannten Islamismus-Kritiker Hamed Abdel-Samad ab. Als Begründung nannte BILD u.a. „Angst vor Tumulten durch Salafisten“.

Weiterlesen …

Bautzener Asylheimleiter kritisiert „naive Gutmenschen“

Fraktion im Sächs. Landtag

Der Bautzener Leiter des Asylheims „Spreehotel“, Kilian Rausch, kritisierte im „Stern“ „naive Gutmenschen“, die für Asylbewerber eintreten, welche „ganz offensichtlich Probleme machen“. Wer die Schwierigkeiten mit einigen Asylbewerbern nicht anspricht, „darf sich nicht wundern, wenn es knallt“.

Weiterlesen …

Linken-Abgeordnete Nagel führt ihre Partei am Nasenring durch die Polit-Manege!

Fraktion im Sächs. Landtag

Die Partei „Die Linke“ und ihre Landtagsfraktion distanzierten sich vergeblich von Gewaltaufrufen ihres Fraktionsmitgliedes, Juliane Nagel, aus Leipzig. In deren Dresdner Büro - und nun auch in dem in Leipzig -hängt seit Tage ein Plakat der gewalttätig agierenden, so genannten „Antifa“, worauf zu Randale am Tag der Deutschen Einheit, am 3. Oktober in Dresden aufgerufen wird. Distanzierungen des eigenen Fraktionschefs Gebhardt und das Versprechen, …

Weiterlesen …

Garantiert politisch unkorrekt! Neue AfD-Fraktionszeitung Blaue Post ist online!

Fraktion im Sächs. Landtag

Wo alle einer Meinung sind, wird meist gelogen! Nicht so in der neuen, nunmehr 6. Ausgabe der sächsischen AfD-Fraktionszeitung „Blaue Post“. Ab sofort lädt sie der Netz-Auftritt der AfD-Fraktion, unter: http://afd-fraktion-sachsen.de/blaue-post.html zur Lektüre ein.

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung