Alle AfD-Fraktionen einig: Lockdown sofort beenden!

Zur geplanten Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar durch Bundes- und Landesregierung erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban:

„Alle AfD-Fraktionen in Bundestag und Landesparlamenten fordern ein umgehendes Ende des Lockdowns in Deutschland. Der Lockdown schützt nicht die Hochrisiko-Gruppen, zerstört aber die Existenz von Millionen Deutschen. Ganze Wirtschaftszweige werden irreparabel ruiniert und die nachfolgende Generation mit kaum bezahlbaren Schulden belastet. Viele Kinder werden zu Bildungsverlierern. Die Maßnahmen der Regierung sind willkürlich, unverhältnismäßig und wirklichkeitsfremd.

Die AfD fordert dagegen, die Hochrisiko-Gruppen endlich besser zu schützen. Bis heute werden in Sachsen die Mitarbeiter in der Altenpflege immer noch nicht verpflichtend regelmäßig getestet. Für die große Zahl an Toten in den Pflegeheimen ist auch die Regierung mit verantwortlich. Zudem wollen wir für ältere Menschen besondere Einkaufszeiten und Taxi-Gutscheine, um sie vor einer erhöhten Ansteckungsgefahr im ÖPNV zu schützen.“

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung