„Total-Lockdown“: Künstliches Koma ist unverantwortlich!

„Total-Lockdown“: Künstliches Koma ist unverantwortlich!

Zum angekündigten Lockdown in Sachsen erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban:

„Man kann eine Gesellschaft nicht in ein künstliches Koma versetzen. Die erneute Verschärfung der Corona-Beschränkungen ist das Ergebnis einer Serie von Fehlern der CDU-geführten Staatsregierung. Sie hat keine Langzeit-Strategie und zusätzlich im Sommer wertvolle Zeit verschenkt. Vor allem die Hoch-Risikogruppen wurden von Anfang an viel zu wenig geschützt. Deshalb sind in Sachsen bereits ein Viertel der Infizierten und eine noch viel größere Zahl an Toten in Altenheimen zu beklagen.

Viel zu spät beginnt jetzt die Regierung, Schnelltests in Pflegeheimen zu verteilen und auch die Pflegekräfte regelmäßig zu testen. Das hat viele Senioren das Leben gekostet und die Kliniken zum Teil an Kapazitätsgrenzen gebracht. Die Staatsregierung redet sich mit Lieferengpässen heraus, dabei wurde ihr bereits im Sommer große Mengen an Schnelltests laut WELT angeboten. Zudem durften wochenlang Tschechen und Polen zum Einkaufen nach Sachsen, obwohl diese Länder die höchsten Infektionsraten Europas hatten.

Im Ergebnis dieser Fehler werden nun Geschäfte, Schulen und Kitas dichtgemacht und ein riesiger wirtschaftlicher Schaden angerichtet. Die Grundrechte werden zusätzlich mit Ausgangssperren eingeschränkt. Die Staatsregierung hat beim Corona-Management komplett versagt.“

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.