Tierschutz endlich umsetzen

Tierschutz endlich umsetzen

Dem Tierschutz in Sachsen und auch deutschlandweit muss endlich der politische Stellenwert eingeräumt werden, den er benötigt. Für die sächsische AfD hat das Thema Tierschutz und Tierwohl einen sehr hohen Stellenwert und findet sich sowohl im Landes- als auch im Bundestagswahlprogramm wieder. Vor allem geht es uns darum, dass es beim Thema Schächten und Tiertransporte konsequente Änderungen geben muss. Schlachttieren unbetäubt die Kehle durchzuschneiden oder stunden-, wenn nicht tagelange Transporte teils bis in den Nahen Osten zu dulden, ist unmenschlich. Beides muss konsequent und vor allem sofort unterbunden werden.Wichtig ist auch, die Haltungsbedingungen von Nutztieren in der Landwirtschaft zu verbessern. Dazu gehört die Förderung von Wiederansiedlungen und Erhalt verbrauchernaher Höfe und anderer Betriebe.Es geht aber auch darum, mit der Wiedereinführung von Grenzkontrollen den illegalen Tierhandel zu unterbinden. Faktisch ungefährdet vor Entdeckungen und Bestrafung können skrupellose Tierhändler aus Osteuropa medizinisch unversorgte, oft viel zu junge Hundewelpen unter teils katastrophalen Bedingungen durch ganz Europa fahren. Die komplett offenstehenden Staatsgrenzen machen es möglich.Schlussendlich muss auch alles für die Förderung tierversuchsfreier Forschungsmethoden getan und das Ehrenamt von Tierschützern finanziell besser gestellt werden. Zu tun gibt es in diesem Themenbereich jedenfalls sehr viel, getan wird durch die Altparteien fast nichts.

Weitere Beiträge

Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...
Laut BILD-Zeitung von heute werden in Nordrhein-Westfalen Schüler der 6. Klasse zu einer Geschlechtsumwandlung motiviert. Sie erhielten im Biologie-Unterricht Arbeitsb...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.