Teure Energiewende gescheitert: Kernforschung endlich intensivieren

Teure Energiewende gescheitert: Kernforschung endlich intensivieren

Dieses Jahr zahlt die Bundesregierung elf Milliarden Euro in die EEG-Umlage, damit der Strompreis nicht noch weiter durch die Decke geht. Gleichzeitig wurde gestern im Energie- und Umwelt-Ausschuss des Sächsischen Landtages deutlich, dass alle Parteien die weltweit höchsten Strompreise mit der drohenden Erderwärmung rechtfertigen.

Jan Zwerg, energiepolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt:

„Die verkorkste Energiewende ist endgültig gescheitert. Zig Milliarden Euro an Steuergeldern sind bereits in dieses ideologische Projekt gepumpt worden, die uns nun für eine auskömmliche Rente oder Pflege fehlen. Trotzdem sind wir Spitzenreiter beim Strompreis und immer mehr Industrieunternehmen verlagern ihre Produktion ins Ausland. Es drohen Jobverluste und die reine Verschiebung der CO2-Emmission im großen Stil.

Statt auf Flatterstrom von hochsubventionierten Windrädern zu setzen, wäre es viel sinnvoller wieder in die grüne Kernforschung zu investieren. Zumal Sachsen mit Rossendorf ein renommiertes Zentrum für Kernforschung besitzt. Hier ist die AfD die einzige Partei, die unvoreingenommen auf Technologieoffenheit setzt.“

Weitere Beiträge

Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...
Laut BILD-Zeitung von heute werden in Nordrhein-Westfalen Schüler der 6. Klasse zu einer Geschlechtsumwandlung motiviert. Sie erhielten im Biologie-Unterricht Arbeitsb...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.