Schutz der Risikogruppen statt drakonische Pauschalverbote!

Schutz der Risikogruppen statt drakonische Pauschalverbote!

Zur Regierungserklärung von CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer heute im Sächsischen Landtag betont der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban:

„Herr Kretschmer und seine Regierung haben versagt. Kopflos haben sie ganze Branchen durch drakonische Pauschalverbote in eine tiefe Krise gestürzt. Währenddessen gibt es immer noch kein Konzept der Regierung zum Schutz von Risikogruppen. Wo bleiben denn zum Beispiel die Schnelltests für Krankenhäuser und Pflegeheime? Hier muss etwas getan werden, statt einen Lockdown mit offenem Ende anzuordnen.

Wir erwarten von der Regierung, endlich eine dauerhafte Strategie zum Schutz von Risikogruppen vorzustellen und den Bürgern ihre Freiheiten zurückzugeben. Es geht dabei schließlich auch um die Leistungsfähigkeit unseres Sozialstaates. Zerstörte Existenzen führen zu Armut und steigenden Arbeitslosenzahlen. Das muss verhindert werden.

Wie der Lockdown zustande kam, ist zudem inakzeptabel. Derzeit betreibt die Regierung hinter verschlossenen Türen eine Hinterzimmerdemokratie. Weder die Bürger noch das Parlament hatten in den letzten Wochen die Möglichkeit, vor den getroffenen Entscheidungen ihr Veto einzulegen. Aus diesem Grund klagen wir gegen diese undemokratische Politik und sehen große Chancen auf einen Sieg vor Gericht.“

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.