Regierung vertuscht islamistische Gefahren

Regierung vertuscht islamistische Gefahren

Auf eine aktuelle Kleine Anfrage der AfD-Fraktion zu „islamischen Gebetsräumen in Sachsen“ (Drs. 7/3499) antwortet die Staatsregierung, der Mitteilung dieser Informationen würden „Belange des Geheimschutzes“ entgegenstehen. Dies verwundert, da die Staatsregierung auf frühere Anfragen zu diesem Thema (Drs. 7/526) noch detailliert reagierte.

Dazu erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Jörg Urban:

„Die Regierung hält immer häufiger Informationen zurück, die wir für unsere Oppositionsarbeit brauchen. Die Rechtmäßigkeit dieser Auskunftsverweigerungen werden wir nun juristisch überprüfen. Die Opposition kann schließlich nur Probleme ansprechen, von denen sie Kenntnis hat. Daher beschädigt die sachlich unbegründete Verweigerungshaltung der Regierung unsere Demokratie.

Bei der Anfrage zu islamischen Gebetsräumen ist die Begründung der Regierung für ihre Zurückhaltung besonders abwegig: In früheren Anfragen musste sie bereits einräumen, dass sich extremistische Islamisten in Sachsen ausbreiten. Nun will man uns jedoch noch nicht einmal mehr sagen, wie viele Gebetsräume und Moscheen Moslems in Sachsen insgesamt nutzen. Dafür gibt es keinen akzeptablen Grund.

Es scheint vielmehr so, dass die Regierung bewusst islamistische Gefahren vertuschen will, weil sie selbst nichts dagegen unternimmt. Welche Brisanz hier vorliegt, zeigt der durch AfD-Recherchen (Drs. 7/3553) jüngst bekannt gewordene Fall eines in Döbeln lebenden Somaliers, der in einem Terrorlager für Sprengstoffattentate ausgebildet wurde. Wegen angeblich ‚minderer Bedeutung‘ verschleppten die Sicherheitsbehörden diesen Fall jahrelang.“

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.