Studenten übergeben Petition

Studenten übergeben Petition

Ein neuer Höhepunkt an unserer Leipziger Universität. Auf welcher Grundlage die Petition beruht ist dabei erstmal für die Protagonisten egal. Seit wann können Dritte in einen Dienstvertrag eingreifen?
Für ein Handeln der Universitätsleitung ist diese Petition überflüssig, da nicht bindend. Einzig durch geltendes Recht können eventuelle Sanktionen begründet werden, schließlich herrscht in Deutschland keine Willkür. Hier wird versucht ein vermeintlich moralischer Druck aufzubauen.

Wir lehnen diese Art und die Form der Artikulation der Meinungsmache schlicht ab.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung