Qualifizierte Frauen werden auch ohne Förderpläne einen erfolgreichen Weg einschlagen!

SR Holger Hentschel

Aus dem Stadtrat:
Kommunale Betriebe sollen Frauenförderpläne erstellen und die Stelle eines Frauenbeauftragten schaffen.

Gegen die Stimmen der AfD-Stadtratsfraktion setzte sich der Antrag der Grünen mehrheitlich durch. Wir denken das sich Qualifikation durchsetzen sollte, nicht das Geschlecht. Quoten und ähnliches sind dabei für ein Unternehmen hinderlich.

Qualifizierte Frauen werden auch ohne Förderpläne einen erfolgreichen Weg einschlagen!

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung