"Linke Aktivisten" besetzen ehemalige Führerscheinstelle

Keine rechtsfreien Räume in Leipzig!

Schon wieder wird Leipzig von politisch “linken Aktivisten“ für das vermeintlich Gute drangsaliert. Leipzig darf sich so etwas nicht gefallen lassen, darf sich nicht vorführen lassen.

Wir unterstützen die Stadt Leipzig entschieden bei der Umsetzung von Recht und Gesetzlichkeit. Wir hoffen nicht das die Verwaltung bei "Gesprächen" nachgibt, es wäre erst der Anfang einer sich immer weiter drehenden Spirale. (siehe Wagenburgen)

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung