Christian Kriegel beim Kongress Deutscher Lokalzeitungen im ZDF-Hauptstadtstudio

Auf Einladung des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen e.V. nahm heute Christian Kriegel in seiner Funktion als Pressesprecher für unseren Bundestagsabgeordneten Siegbert Droese beim Kongress Deutscher Lokalzeitungen im ZDF-Hauptstadtstudio teil.

Nach einer kurzen Einführung von der Leiterin des Hauptstadtstudios Bettina Schausten waren u.a. Dorothee Bär (Staatsministerin für Digitalisierung im Kabinett Merkel) und Marco Wanderwitz (Parlamentarischer Staatssekretär im Heimatministerium von Horst Seehofer) als Referenten geladen.

Der interessanteste Gast am Rednerpult war jedoch unangefochten der Unternehmer Wolfgang Grupp (Fa. Trigema).

Neben vielen unternehmerischen Ratschlägen an die Adresse der Lokalpresse mahnte er an, dass die Politik endlich Rahmenbedingungen schaffen soll, um wieder zurück zu den Werten in unserer Gesellschaft zu finden. Er ist ein ganz großer Unternehmer alter deutscher Schule. Christian Kriegel unterhielt sich mit ihm kurz nach dem Kongress und ludt ihn nach Leipzig ein.

Wir werden ihn demnächst hoffentlich bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen dürfen.

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung