AfD beim 5. NuKLA Auenworkshop

Der Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e.V. (NuKLA) lud gestern zum 5. Auenworkshop in die Volkshochschule Leipzig ein. Prof Dr. Bernd Gerken ging dabei der Frage nach, warum europäische Fließgewässer jetzt rundum revitalisiert werden sollten.
Es wurden Bilder und Projektinformationen aus Deutschland und den benachbarten Ländern präsentiert, die auch nützliche Ideen für das Leipziger Auensystem aufzeigten.
Bereits am Nachmittag fand eine sehr informative Exkursion durch den Leipziger Auwald statt.

Unsere Leipziger AfD nahm am Workshop mit 3 Interessenten teil. Stadtrat Christian Kriegel, der auch umweltpolitischer Sprecher der AfD-Stadtratsfraktion ist, informierte sich über den Zustand und die weitere Entwicklung der städtischen Gewässer und des Leipziger Auwaldes.

Die AfD unterstützt die Forderung des NuKLA, welche lautet: "Naturschutzkonzepte statt Forstwirtschaftspläne für den Leipziger Auwald!"

Bildquelle: Flyer; NuKLA, www.nukla.de

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung