Kleine Anfrage enthüllt: Nur jeder vierte Sexualstraftäter wurde verurteilt

Kleine Anfrage enthüllt: Nur jeder vierte Sexualstraftäter wurde verurteilt

Unfassbar, aber wahr! In Sachsen kommt es jeden Monat zu einer Gruppenvergewaltigung. Verübt werden sie hauptsächlich von Ausländern. Im Jahr 2019 wurden lediglich drei Deutsche, dafür aber 15 Ausländer als Tatverdächtige erfasst.

Das ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs, wie eine Kleine Anfrage (Drs. 7/4215) unseres Abgeordneten Mario Kumpf ergab. Auf seinen Druck hin musste die CDU-geführte Regierung jetzt zugeben, dass allein im beschaulichen Löbau mit seinen rund 14.500 Einwohnern seit 2017 insgesamt 69 Sexualdelikte angezeigt wurden.

Brisant: Dabei konnten zwar 62 Tatverdächtige ermittelt werden. Allerdings wurden bislang nur 16 Personen rechtskräftig verurteilt. Das heißt: Nur jeder vierte Sexualstraftäter erhält vor Gericht zeitnah eine Strafe. „Angesichts der aufgeführten Straftaten – angefangen beim sexuellen Missbrauch von Kindern bis hin zur Gruppenvergewaltigung – ist das eine desaströse Bilanz“, kommentiert Kumpf.

Ebenso musste die Regierung nun offiziell bestätigen, dass die Gruppenvergewaltigung durch mehrere Türken vom 25. Dezember 2019 monatelang verschwiegen wurde. Zur Anzeige kam sie bereits im Januar 2020, doch erst im Herbst erfuhr die Öffentlichkeit davon.

Kumpf erklärt dazu: „Diese Verschleierungstaktik ist inakzeptabel. Bei schweren Verbrechen müssen die Bürger informiert werden, doch die CDU setzt alles daran, gerade Straftaten von Migranten zu vertuschen. Zum Beispiel beantwortete mir CDU-Innenminister Roland Wöller auch diesmal nicht, welche weiteren Straftaten bei den Beschuldigten der Gruppenvergewaltigung vorliegen. Von Transparenz ist die Regierung damit weit entfernt.“

 

Weitere Beiträge

Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...
Laut BILD-Zeitung von heute werden in Nordrhein-Westfalen Schüler der 6. Klasse zu einer Geschlechtsumwandlung motiviert. Sie erhielten im Biologie-Unterricht Arbeitsb...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.