Infektionsschutz: Warum werden ausschließlich linksextreme Demos genehmigt?

Infektionsschutz: Warum werden ausschließlich linksextreme Demos genehmigt?

Unter dem Motto „Kampf den FaschistInnen in Uniform“ findet am Sonntag in Leipzig eine linksextreme Kundgebung mit Genehmigung der Behörden statt. Gleichzeitig wurde eine Kundgebung von Kritikern der Corona-Maßnahmen am Sonnabend in Dresden verboten.

Alexander Wiesner, AfD-Landtagsabgeordneter aus Leipzig, erklärt:

„Am Sonntag ist der jährliche „All Cops Are Bastards“-Tag. Unter dieser Hassbotschaft, dass ‚alle Bullen Schweine sind‘, haben linke Schläger in Leipzig bereits letztes Jahr zum Angriff auf unsere demokratische Ordnung aufgerufen. Dabei wurden Hetzjagden auf Polizisten organisiert und fünf Beamte durch Steine- und Böllerwürfe verletzt.

Es ist mir unbegreiflich, wie man Kundgebungen von gewaltbereiten Linksextremisten genehmigen kann und einem breiten Querschnitt der Bürger ihr Grundrecht auf Versammlungsfreiheit mit scheinheiligen Argumenten verbietet. Hier wird erneut offensichtlich, wie Verfassungsschutz und Behörden politisch instrumentalisiert werden, um unliebsame Meinung zu diskriminieren. Dazu passt die Ernennung der Grünen Katja Meier zur neuen Justizministerin. Sie hatte früher in einer Band musizierte, die Hass-Botschaften wie ‚Advent, Advent, ein Bulle brennt‘ verbreitete.“

 

Weitere Beiträge

Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...
Laut BILD-Zeitung von heute werden in Nordrhein-Westfalen Schüler der 6. Klasse zu einer Geschlechtsumwandlung motiviert. Sie erhielten im Biologie-Unterricht Arbeitsb...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.