Familiengründung für Diverse?

Familiengründung für Diverse?

ustiz- und Gleichstellungsministerin Katja Meier (Grüne) hat heute eine Studie über »Lebenslagen von Isbtiq* Personen in Sachsen« vorgestellt. Die dafür eingesetzten Steuergelder hätten wir natürlich lieber bei der Bekämpfung von Kinder- oder Altersarmut besser aufgehoben gesehen.Uns geht es aber noch um etwas anderes: Die Studie kommt zu dem Ergebnis, der Staat solle Diverse bei der Familiengründung unterstützen und z.B. medizinische Behandlungskosten übernehmen.Kann das ernsthaft die Aufgabe des Staates sein?In der sächsischen Verfassung ist die „Gleichstellung von Frauen und Männern“ verankert. Das heißt, die Verfassung geht von einer binären Geschlechterordnung aus. Meier hingegen will diese Ordnung überwinden und agiert damit verfassungsfeindlich.In Artikel 22 der sächsischen Verfassung wird schließlich fortgefahren: „Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutz des Landes.“ Damit ist logischerweise das Zusammenleben von Mann und Frau mit Kindern gemeint. Natürlich sollte der Staat auch Alleinerziehende unterstützen.Meier darf sich gern für die Familie einsetzen. Ihr geht es jedoch darum, möglichst viele Steuergelder zugunsten von winzigen Minderheiten einzusetzen. Diese verfehlte Schwerpunktsetzung kritisieren wir.PS: Nur fünf Personen haben sich im letzten Jahr in Sachsen als „divers“ eintragen lassen (https://afd-fraktion-sachsen.de/afd-anfrage-nur-fuenf…/).Nun ein kleines Rechenquiz: Wie viele Steuergelder werden für diese fünf Personen wohl eingesetzt und wie viele für ganz normale Familien, die gerade unter der Inflation leiden?

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder und Sympathisanten des KV- Erzgebirge sind wahrlich keine „Schönwetterpatrioten“. Auch Sturm und Regen konnte uns nicht abhalten unsere P...
In diesen bewegten Zeiten, wo … 🔰 … die rot-grünen Kriegstreiber immer schwerere Waffen an „Selenskyj Forderinski“ liefern wollen, obwohl die koboldgrüne Verbotspartei...
„Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig und allein das Durchhalten.“ (Katharina von Siena) Heute vor zehn Jahren, am 6. Februar 2013, wurde die Alternative für Deut...
Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.