Doppelhaushalt: Grüne führen CDU erneut am Nasenring durch die Manege

Doppelhaushalt: Grüne führen CDU erneut am Nasenring durch die Manege

Zum Doppelhaushalt 2021/22 erklärt der haushalts- und finanzpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, André Barth:

„Die Grünen haben einmal mehr die CDU am Nasenring durch die Manege geführt. Klimaminister Wolfram Günther jubelt bereits über die Entfristung von 396 Stellen in seinem Haus und begründet dies absurderweise damit, dass die Krise der Artenvielfalt auch irgendetwas mit Corona zu tun habe.

Das sind hanebüchene Aussagen, mit denen trotz massiver Kritik vom Rechnungshof das weitere Aufblähen der Verwaltung gerechtfertigt werden soll. Gerade in Krisenzeiten würde es dagegen dem Freistaat Sachsen gut zu Gesicht stehen, den Gürtel enger zu schnallen. Stattdessen hat die Kenia-Koalition beschlossen, weiter über ihre Verhältnisse zu leben. Diesen Kurs tragen wir nicht mit.

Wir sind gern bereit, für Polizisten und Lehrer Geld in die Hand zu nehmen. Die Selbstbedienungsmentalität in den Ministerien muss jedoch ein Ende haben.

Im Übrigen gehen wir nicht davon aus, dass der Landtag dieses Jahr den Regierungsentwurf zum Doppelhaushalt diskutieren kann. Der Haushalt verzögert sich weiter. Auch das zeigt, wie bescheiden die Leistung der Regierung unter CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer ist.“

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.