Die Presse schweigt!

Die Presse schweigt!

Im Februar 2020 wurde AfD-Stadtrat Horst Juhlemann vom Amtsgericht Dresden zu einer Geldstrafe verurteilt. Angeblich, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft, habe er bei einer Pegida-Demonstration den Hitlergruß gezeigt. Horst Juhlemann ging gegen das Urteil in Berufung und wurde vom Landgericht Dresden freigesprochen. Der Verdacht, stellten die Richter fest, hat sich nicht bestätigt. Zudem hat der AfD-Stadtrat vor Gericht glaubhaft gemacht, dass er keinerlei Sympathien für das Nazi-Regime hege, sondern es im Gegenteil aus tiefstem Herzen ablehne. Dazu erklärt der AfD-Landesvorsitzende, Jörg Urban: „Über die Verurteilung von Horst Juhlemann zu einer Geldstrafe berichteten mehrere sächsische Medien, unter anderem BILD, Tag24 und die LVZ ausführlich. Die Verhandlung, bei der Horst Juhlemann nun freigesprochen wurde, war öffentlich. Jeder Journalist hätte die Möglichkeit gehabt, der Verhandlung zu folgen und anschließend sachlich über den Freispruch meines AfD-Kollegen zu berichten. Das geschah jedoch nicht, zumindest nicht wahrnehmbar. Für mich ist es nicht verwunderlich. Noch immer scheint es ein großes Interesse in den großen Verlagshäusern zu geben, die AfD möglichst schlecht darzustellen. Fairness bei der öffentlichen Behandlung von Sachsens stärkster Oppositionspartei gibt es noch immer nicht. Ich beglückwünsche Horst Juhlemann zu seinem juristischen Erfolg und wünsche mir, dass in den Redaktionsstuben endlich ein Umdenken stattfindet.“

Weitere Beiträge

Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...
Laut BILD-Zeitung von heute werden in Nordrhein-Westfalen Schüler der 6. Klasse zu einer Geschlechtsumwandlung motiviert. Sie erhielten im Biologie-Unterricht Arbeitsb...
Zahlreiche Zuhörer fanden den Weg zu unserer kurzfristigen Veranstaltung. Welche Lösungen und Forderungen es gibt, könnt ihr ausführlich im Video sehen. Mit dem La...
Nach einem Vorstoß des Wirtschaftsministers zum Kohle-Ausstieg gibt es Widerspruch aus Sachsen. Zum SZ Artikel >>> https://bit.ly/3vxzIKz

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.