Die Kirche darf nicht stumm bleiben, wenn Grundrechte eingeschränkt werden!

Die Kirche darf nicht stumm bleiben, wenn Grundrechte eingeschränkt werden!

Den Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie die Deutsche Bischofskonferenz hat ein Offener Brief von 37 engagierten Christen erreicht, die sich mit großer Sorge zur Entwicklung der politischen Situation in Deutschland äußern. Die Kirchen werden aufgefordert, sich klar zu positionieren und den Gläubigen wieder mehr Orientierung zu bieten.

Dazu erklärt Jörg Kühne, kirchenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag:

„Ich habe den Brief aufmerksam gelesen und möchte den Unterzeichnern Dank und Anerkennung für ihre mutigen Worte aussprechen. Es ist wichtig, dass Christenmenschen unseres Landes für ihre Rechte einstehen und das Wort erheben, wenn etwas schiefläuft – und derzeit läuft vieles schief! In Zeiten der Corona-Krise werden mündige Bürger zunehmend als Verschwörungstheoretiker oder Aluhutträger bezeichnet, wenn sie Kritik an der Regierungspraxis üben. Mahnende Stimmen, die sich gegen die Einschränkung von Grundrechten wenden, gelten plötzlich als Rechtsradikale – und dennoch bleiben die Kirchen stumm.

Viele Unterzeichner des Offenen Briefes sind selbst ehemalige DDR-Bürger und haben vor über dreißig Jahren ihre Freiheit erstreiten müssen. Die Kirchen täten gut daran, auch und gerade für solche Menschen ein offenes Ohr zu haben. Als kirchenpolitische Sprecher meiner Fraktion werde ich genau verfolgen, ob und wie der Rat der Evangelischen Kirche sowie die Deutsche Bischofskonferenz auf das Schreiben reagieren.“

Hier geht es zu dem Offenen Brief: http://www.christenstehenauf.de/offener-brief-von-37-christen-aus-der-oberlausitz/

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.