Corona-Panik immer verrückter: Weltberühmte Staatskapelle darf nicht proben

Corona-Panik immer verrückter: Weltberühmte Staatskapelle darf nicht proben

Seit Monaten darf die weltberühmte Dresdner Staatskapelle nicht einmal ohne Publikum proben. Fünf Musiker der Staatskapelle klagen deshalb ihr Recht auf Arbeit bei Gericht ein.

Thomas Kirste, kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt:

„Alle Orchester von Weltruf dürfen aktuell weiter proben und nehmen Livestreams für das ausgesperrte Publikum auf. Es ist völlig unerklärlich, warum das in Dresden nicht möglich sein soll. Vermutlich ist der Intendant politisch derart auf Linie, dass er Kretschmers Corona-Panik im Kulturbereich zu 150 Prozent umsetzt.

Ich erwarte von der CDU-geführten Staatsregierung, die Staatskapelle sofort wieder arbeiten zu lassen. Der weltweit einmalige Klang kann nur mit intensiven gemeinsamen Proben und Auftritten im Internet erhalten werden. Live-Streams und andere Video-Formate müssen endlich für alle Bürger angeboten werden. Wer weiterhin in der ersten Liga mitspielen will, muss sich im Netz mit der internationalen Konkurrenz aus Wien, London oder Berlin messen.

Die AfD-Fraktion fordert generell, den Endlos-Lockdown auch im Kulturbereich zu beenden. Konzerte und Theatervorstellungen können sehr wohl mit durchdachten Hygienekonzepten umgesetzt werden. Das haben die Kultureinrichtungen im letzten Jahr bewiesen.“

Weitere Beiträge

Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...
Laut BILD-Zeitung von heute werden in Nordrhein-Westfalen Schüler der 6. Klasse zu einer Geschlechtsumwandlung motiviert. Sie erhielten im Biologie-Unterricht Arbeitsb...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.