CDU-Regierung hat kein Konzept für Rettung der „Weißen Flotte“!

CDU-Regierung hat kein Konzept für Rettung der „Weißen Flotte“!

Bereits Anfang Juni musste die Sächsische Dampfschifffahrt, im Volksmund „Weiße Flotte“ genannt, Insolvenz beantragen. Die Gesellschaft hatte bereits in den Vorjahren finanzielle Probleme, weil wegen des Niedrigwassers der Elbe zahlreiche Fahrten ausfielen. In diesem Jahr legten die Corona-Verbote den Betrieb lahm.

Dazu erklärt der sächsische AfD-Fraktions- und Landesvorsitzende, Jörg Urban:

„Es ist schlechte Politik, dass der Hauptgesellschafter der Flotte, der Freistaat Sachsen, offenbar zuschaut, wie die weltgrößte Raddampferflotte ums Überleben ringt. Laut Medienberichten hat das Unternehmen keine staatlichen Hilfen bekommen. Die Sächsische Aufbaubank hatte einen Kredit nicht gewährt, was die finanzielle Krise obendrein verschärft hat.

Noch im Juni tönte CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer: Die Weiße Flotte sei Kulturgut unseres Landes wie Frauenkirche oder der Fichtelberg. Seitdem habe ich allerdings nichts mehr von ihm oder der sächsischen CDU als Regierungspartei gehört, wie und vor allem wann er helfen will.

Ich fordere die sächsische CDU-Regierung daher auf, sich nicht nur in den Medien zur Weißen Flotte zu bekennen, sondern endlich ein tragfähiges Konzept auf den Tisch zu legen, wie die fahrenden Denkmäler und die vielen Arbeitsplätze, die unmittelbar und mittelbar an dem Unternehmen hängen, gerettet werden können!“

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.