CDU-Regierung bekennt sich zu illegaler Finanzierung der Parteijugend

CDU-Regierung bekennt sich zu illegaler Finanzierung der Parteijugend

In einer aktuellen Stellungnahme zu einem AfD-Antrag (Drs. 7/3803) hat die Sächsische Staatsregierung dem Ring politischer Jugend e.V. den Rücken gestärkt. Dieser dürfe einzelnen Partei-Jugendverbänden die Aufnahme verweigern und sie somit auf Umwegen von der staatlichen Förderung ausschließen.

Dazu erklärt der rechtspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Dr. Volker Dringenberg:

„Die Verfassung des Freistaates Sachsen sieht in Artikel 40 die Chancengleichheit der Opposition in Parlament und Öffentlichkeit vor. Aus diesem Grund müssen auch die Jugendorganisationen der Parteien eine Gleichbehandlung erfahren.

Das ist jedoch leider nicht der Fall. Mit einer abenteuerlichen Konstruktion zweigen die Altparteien aus dem Haushalt Geld für ihre Jugendorganisationen ab, indem sie es bei einem Verein zwischenparken, der es dann weiterverteilt. Über diese Umwege erhielt die CDU-Jugendorganisation im Jahr 2017 z.B. unglaubliche 15.780,87 Euro für Pizza und Bier.

Als wäre das nicht schon skandalös genug, wird auch noch die Junge Alternative, die AfD-Jugendorganisation, von der Förderung und einer Aufnahme in den Verein ausgeschlossen. Der Verein handelt damit satzungswidrig und antidemokratisch. Dennoch hält die CDU-geführte Regierung ihre schützende Hand über ihn und wird damit selbst zur Bedrohung für die Demokratie.

Die AfD-Fraktion wird sich die Ungleichbehandlung nicht gefallen lassen. Neben unserem Antrag zur Achtung der Chancengleichheit und des Neutralitätsgebots klagen wir aktuell gegen die illegale Finanzierung der Nachwuchsorganisationen. Unser Ziel ist es dabei, dass die Parteien mit ihren eigenen Finanzmitteln ihre Jugendorganisationen unterstützen.“

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.