Ausbleibendes Weihnachtsgeschäft? Regierung muss zwingend Gastronomen helfen!

Ausbleibendes Weihnachtsgeschäft? Regierung muss zwingend Gastronomen helfen!

Corona droht den Gastwirten in Sachsen das Weihnachtsgeschäft zu verderben: „Das Gastgewerbe blickt mit Bangen in Richtung Weihnachtszeit“, sagt aktuell Sachsens Dehoga-Hauptgeschäftsführer, Axel Klein.

Dazu erklärt der Sprecher für ländlichen Tourismus, Mario Kumpf:

„Eine zweite, durch Corona verursachte Flaute-Welle in nur einem Jahr werden viele Gastronomen finanziell endgültig nicht überleben. Bereits im Frühjahr mussten nach dem deutschlandweiten Stillstand aller gesellschaftlichen Aktivitäten etliche Wirte ihren Betrieb aufgeben.

Gastronomen haben deshalb auch darauf gehofft, die fehlenden Umsätze durch das lukrative Weihnachtsgeschäft auffangen zu können. Normalerweise buchen Unternehmen bereits jetzt Gaststätten für ihre Betriebs-Weihnachtsfeiern. Beinahe alle Gaststättenbetreiber spüren aber schmerzhaft, dass es in diesem Jahr anders ist.

Die sächsische Regierung muss nun dringend und vor allem sehr schnell einen finanziellen Rettungsplan für Sachsens Gastronomen auf den Tisch legen. Es ist nicht das Verschulden der Wirte, dass die verunsicherten Gäste ausbleiben. Die sächsische AfD-Fraktion wird dieser Forderung auf auch auf parlamentarischem Wege Ausdruck verleihen.“

 

Weitere Beiträge

Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...
Im Schnitt 50 Mal am Tag klappt irgendwo in #Deutschland ein #Messer auf, sticht immer öfter ein „#Einzelfall“ mit nicht selten tödlichen #Folgen zu. So, wie zuletzt i...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen
Lützerath: Massenmanipulation durch Leitmedien! – Karsten Hilse – AfD-Fraktion im Bundestag
Die Stadtratsfraktion in Frankenberg teilt über ihren Sprecher Jürgen Stein mit: AfD wirkt! Eine unscheinbare Veröffentlichung im Amtsblatt ist ein Antrag unserer Frak...
Laut BILD-Zeitung von heute werden in Nordrhein-Westfalen Schüler der 6. Klasse zu einer Geschlechtsumwandlung motiviert. Sie erhielten im Biologie-Unterricht Arbeitsb...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.