AfD Sachsen begrüßt friedliche Proteste gegen Corona-Maßnahmen!

AfD Sachsen begrüßt friedliche Proteste gegen Corona-Maßnahmen!

In mehreren Kommunen Sachsens fanden am vergangenen Wochenende verschiedene Demonstrationen gegen die andauernden Beschränkungen der Grundrechte statt. So versammelten sich in Dresden, Chemnitz, Görlitz, Bautzen, Großschönau, Lugau, Schneeberg, Mittweida und Hohndorf Bürger, um ihren Unmut über die ohne Parlamentsbeschluss gefassten Maßnahmen Ausdruck zu verleihen.

Dazu erklärt der sächsische AfD-Landesvorsitzende, Jörg Urban:

„Die sächsische AfD begrüßt die friedlichen Protestaktionen ausdrücklich. Das demokratisch verbriefte Recht auf Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut, das es zu bewahren gilt. Die AfD Sachsen fordert die sofortige Beendigung der sinnlosen Lockdown-Maßnahmen und eine Rückkehr zum normalen Leben unter Einhaltung erforderlicher Hygienerichtlinien. Der Lockdown hat bisher nicht dazu beigetragen, die Inzidenzzahlen zu senken. Im Gegenteil! Trotz Aussetzung wesentlicher Grundrechte steigen diese Werte, auch wegen zunehmender Tests wieder an. In anderen Ländern, wie beispielsweise Schweden, sieht man, dass es möglich ist, mit dem Virus zu leben.“

Weitere Beiträge

Unsere Mitglieder und Sympathisanten des KV- Erzgebirge sind wahrlich keine „Schönwetterpatrioten“. Auch Sturm und Regen konnte uns nicht abhalten unsere P...
In diesen bewegten Zeiten, wo … 🔰 … die rot-grünen Kriegstreiber immer schwerere Waffen an „Selenskyj Forderinski“ liefern wollen, obwohl die koboldgrüne Verbotspartei...
„Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig und allein das Durchhalten.“ (Katharina von Siena) Heute vor zehn Jahren, am 6. Februar 2013, wurde die Alternative für Deut...
Unsere Mitglieder, Abgeordnete und Sympathisanten unterstützen unsere Plakataktion für den Frieden. Weitere Aktionen folgen.   https://www.afdsachsen.de/wp-conte...
Während Baerbock (GRÜNE) davon spricht, dass Deutschland einen Krieg gegen Russland führe und die größten deutschen Medienanstalten sehr milde mit dieser Aussage umgeh...
Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Nico Köhler ohne Gegenkandidat als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Ulrich Oehme zur Seite sowie ...
Ein schönes Beispiel für die verlogene grüne Doppelmoral macht aktuell BILD öffentlich. In einer Sitzung der Bundesnetzagentur soll deren grüner Chef Klaus Müller gesa...
In Sachsen ist die Zahl der Jugendlichen, die sich für eine Geschlechtsumwandlung entschieden, stark gestiegen. Waren es 2016 noch 40 Jugendliche mit der Diagnose ‚Tra...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.