Job-Killer Elektro-Auto: 16.000 Jobs in Sachsen gefährdet

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Nach dem Abbau von 860 Arbeitsplätzen bei Continental in Limbach-Oberfrohna werden weitere Hiobsbotschaften bekannt. Laut einer Studie von Netzwerk Automobilzulieferer Sachsen (AMZ) sind von den 80.000 Jobs in der sächsischen Autobranche 16.000 gefährdet, weil für Elektroautos deutlich weniger Teile gebraucht werden. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Ob Continental, Fischer-Hydroforming in Chemnitz oder Powertrain in …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion begrüßt Protestbewegung „Fridays for Hubraum“

Kreisverband Meißen

Seit wenigen Tagen gibt es eine Gegenbewegung zu den Schülerprotesten „Fridays for Future“ gegen den Klimawandel. Die Gruppe nennt sich „Fridays fur Hubraum“. Innerhalb weniger Tage hatte die entsprechende Facebook-Gruppe 275 000 Mitglieder. Beinahe minütlich werden es mehr. Ihr Ziel formulieren die Aktivisten so: „Unser Ziel ist es, diese Klimahysterie zu beenden und mit vernünftigen Ansätzen da weiter zu machen, was Fridays for Future …

Weiterlesen …

Gewerkschaftsboss Bsirske verrät die wirklichen Interessen der Arbeiter

Kreisverband Meißen

Verdi-Chef Bsirske polemisierte auf dem Verdi-Kongress in Leipzig erneut gegen die AfD und rief auf, sich gegen die Partei zu stellen. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Man kann der Gewerkschaft Verdi nur gratulieren, dass ihr Chef Bsirske nun bald in den Ruhestand geht. Der Sozialist mit grünem Parteibuch und einem Jahresgehalt von fast 200.000 Euro hat es doch tatsächlich geschafft, Verdi gründlich zu ruinieren. Statt die …

Weiterlesen …

Namensschilder gefährden die Sicherheit unserer Polizisten

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Das Bundesverwaltungsgericht erachtet Namensschilder für Polizisten als rechtmäßig. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Sebastian Wippel: „Mit diesem Urteil aus dem Elfenbeinturm der Justiz kastriert sich der Rechtsstaat selbst. Wenn Polizisten Angst vor Repressalien haben müssen, werden sie im Zweifelsfall weniger konsequent einschreiten und ihre Mittel nicht ausschöpfen. Das führt direkt zu weniger …

Weiterlesen …

Krippen-Notstand: Mehr Personal und Landeserziehungsgeld

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Sachsen hat bundesweit seit Jahren den schlechtesten Personalschlüssel in Krippen und den zweitschlechtesten in Kitas, ergab eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Im Freistaat fehlen rund 17.000 Erzieher für eine gute Betreuung, so dass Kinder nur in großen Gruppen beaufsichtigt werden können. André Wendt, sozialpolitischer Sprecher, erklärt: „In Sachsen muss eine Fachkraft ca. doppelt so viele Kinder betreuen, wie von Experten als Obergrenze …

Weiterlesen …

500 Wissenschaftler gegen Klima-Hysterie

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Mehr als 500 Wissenschaftler haben in einem Brief an UN-Generalsekretär Guterres der These von der nahenden Klimakatastrophe widersprochen, berichtet die „Junge Freiheit“. Die aktuellen Klimamodelle seien ungeeignet und Billionen Euro würden für unwirksame Maßnahmen verschwendet. Jan Zwerg, parlamentarischer Geschäftsführer, erklärt: „Es wird Zeit, dass alle Wissenschaftler in der Klimadebatte zu Wort kommen. Wenn nur Klima-Apokalyptiker …

Weiterlesen …

Millionenschäden durch Diebstahl, doch die Regierung ignoriert das Problem

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Zwei von drei Bauunternehmen in Sachsen wurden im Jahr 2018 bestohlen. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Sebastian Wippel: „Sachsen hat eine lange Außengrenze und zugleich eine sehr mittelständisch geprägte Wirtschaft. Es verwundert mich daher nicht, dass unsere Bauunternehmen im Vergleich zu anderen Bundesländern am stärksten von Einbrüchen und Diebstählen betroffen sind. Erschreckenderweise …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion begrüßt Protestbewegung „Fridays for Hubraum“

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Seit wenigen Tagen gibt es eine Gegenbewegung zu den Schülerprotesten „Fridays for Future“ gegen den Klimawandel. Die Gruppe nennt sich „Fridays fur Hubraum“. Innerhalb weniger Tage hatte die entsprechende Facebook-Gruppe 275 000 Mitglieder. Beinahe minütlich werden es mehr. Ihr Ziel formulieren die Aktivisten so: „Unser Ziel ist es, diese Klimahysterie zu beenden und mit vernünftigen Ansätzen da weiter zu machen, was Fridays for Future …

Weiterlesen …

AfD-Kandidat für den Vize-Landtagspräsidenten: André Wendt

Fraktion im Sächs. Landtag

Zur Aufstellung von André Wendt als Kandidat für den Vize-Landtagspräsidenten erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban: „André Wendt ist einstimmig und ohne Gegenkandidaten von der Fraktion nominiert worden. Mit seiner hervorragenden, überparteilichen Arbeit als Leiter des Sozialausschusses im Landtag hat er sich die Wertschätzung der ganzen Fraktion erarbeitet. Ich kann nur hoffen, dass die anderen Fraktionen unseren Kandidaten mittragen …

Weiterlesen …

Gewerkschaftsboss Bsirske verrät die wirklichen Interessen der Arbeiter

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Verdi-Chef Bsirske polemisierte auf dem Verdi-Kongress in Leipzig erneut gegen die AfD und rief auf, sich gegen die Partei zu stellen. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Man kann der Gewerkschaft Verdi nur gratulieren, dass ihr Chef Bsirske nun bald in den Ruhestand geht. Der Sozialist mit grünem Parteibuch und einem Jahresgehalt von fast 200.000 Euro hat es doch tatsächlich geschafft, Verdi gründlich zu ruinieren. Statt die …

Weiterlesen …




Regierungsprogramm AfD Sachsen


Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung