1.3.3 Sachsen für Sachsen

Kreisverband Leipzig

Öffentliche Aufträge sollen vorrangig regional vergeben werden. Arbeitsplätze müssen vor Ort entstehen. Unternehmen in Sachsen bieten unseren Bürgern Arbeit, Lohn und einen wichtigen Grund, hier zu leben. Der sächsische Mittelstand muss gesund wachsen und kann dann seine Arbeitnehmer daran beteiligen. www.trau-dich-sachsen.de

Weiterlesen …

1.3.2 Stärkung des Handwerksmeisters – Qualität aus Sachsen

Kreisverband Leipzig

Die Senkung des Bildungs- und Ausbildungsniveaus, der Verzicht auf die Meisterpflicht in vielen Bereichen und die Abschaffung des deutschen Diploms haben die Marke "Made in Germany" beschädigt. Wir fordern die Rückkehr zur Meisterpflicht und die Wiedereinführung des deutschen Diploms. Dies führt zu mehr Wettbewerbsgerechtigkeit, fairen Marktbedingungen und stärkt das deutsche Handwerk und die Industrie. Die Marke "Qualität in Sachsen" wird für …

Weiterlesen …

Konstituierung der Stadtratsfraktion

Kreisverband Leipzig

Leipzig hat eine neue AfD-Fraktion. Mit Doppelspitze Tobias Keller/Siegbert Droese. Den Fraktionsvorstand komplettieren als Stellvertreter Jörg Kühne und Gert Pasemann. Des Weiteren gehören der Fraktion an: Sylvia Deubel, CHristoph Neumann, Marius Beyer, Christian Kriegel, Roland Ulbrich, Holger Hentschel und Karl-Heinz Obser

Weiterlesen …

1.3.1 Sachsens Gründergeist neu entfachen

Kreisverband Leipzig

Sachsens Mittelstand ist in die Lage zu versetzen, konkurrenzfähig zu arbeiten und zu produzieren. Sächsische Wirtschaftspolitik für sächsische Unternehmer wird den Unternehmergeist wieder wecken und bestehenden Unternehmen einen sicheren Rahmen bieten. Die AfD will bürokratische Hindernisse beseitigen, Infrastruktur schaffen und nicht von Dritten die Wirtschaftspolitik diktieren lassen. Bürgschaften und Wagniskapital werden gezielt unseren …

Weiterlesen …

1.3 Mittelstandspolitik

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen sieht in einem gesunden Mittelstand, welcher die meisten Arbeitsplätze schafft, die Grundlage einer leistungsfähigen und erfolgreichen Wirtschaft und lehnt die Subventionierung von Leuchtturmprojekten ab. Wirtschaftspolitik ist für uns in erster Linie eine gute Politik für Handwerk und Mittelstand. Sachsen soll wieder der Innovationsmotor in Deutschland werden. Unser Ziel ist es, Unternehmensgründungen zu vereinfachen und den …

Weiterlesen …

1.2.3 Gewerbesteuer vereinfachen

Kreisverband Leipzig

Die Kommunen in Sachsen haben die dritthöchsten Gewerbesteuerhebesätze in Deutschland. Wir wollen die Hebesätze senken, um die Neuansiedlung von Unternehmen und den Erhalt von ansässigen Unternehmen zu gewährleisten. Die Berechnung der Gewerbesteuer ist zu vereinfachen, das komplizierte System der Hinzurechnungen und Kürzungen abzuschaffen. www.trau-dich-sachsen.de

Weiterlesen …

„AfD-Fraktion setzt sachorientierten Kurs fort“

Kreisfraktion Meißen

Am Montag besuchte Landrat Arndt Steinbach (CDU) den neu gewählten Fraktionsvorstand der AfD-Fraktion im künftigen Kreistag Meißen. Das Gespräch verlief sehr konstruktiv. Neben einigen administrativen Dingen wie der Ausschussbesetzung und den Aufsichtsräten, die aus der Mitte des Kreistages zu besetzen sind, wurde auch über die politische Arbeit im Kreistag gesprochen. Die nunmehr neuen Mehrheitsverhältnisse sorgen dafür, dass die CDU mit einem …

Weiterlesen …

Mitgliederschwund in den Kirchen: Hilfe für eigene Bürger statt für Mittelmeer-Schlepper!

Kreisverband Meißen

Laut „LVZ“ ist der sächsische Kirchenbezirk Glauchau-Rochlitz aufgelöst worden. Das teilte die evangelische Landeskirche mit. Die Gesamtzahl der sächsischen Kirchenbezirke verringern sich damit von 18 auf 17. Die Landeskirche rechnet zudem damit, dass sich die Gesamtzahl der Kirchenmitglieder in den kommenden 20 Jahren von derzeit 700.000 auf nur noch 416.000 verringert. Andere Medien, wie der „BR“, berichten nun zudem darüber, dass die …

Weiterlesen …

Gründergeist in Sachsen stärken – Unternehmertum effektiv fördern

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Zum AfD-Antrag „Gründergeist in Sachsen stärken – Unternehmertum effektiv fördern“ erklärt der hochschulpolitische Sprecher, Dr. Rolf Weigand: „Sachsen ist ein rohstoffarmes Land und wir sind auf die ‚geistigen Rohstoffe‘ unserer Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker angewiesen. Der Rückgang von Gründungen allgemein sowie der Rückgang der ausgereichten Mittel für das Technologiegründerstipendium und damit für technologiebasierte Ausgründungen …

Weiterlesen …

1.2.2 Wiedereinführung der Vermögenssteuer verhindern

Kreisverband Leipzig

Die Grundsteuerreform ermöglicht auch die Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Die Vermögenssteuer würde bereits versteuertes Vermögen erneut jährlich belasten. Der Bürger muss entlastet und nicht zusätzlich belastet werden. Wir wollen eine zusätzliche Substanzsteuer verhindern. www.trau-dich-sachsen.de

Weiterlesen …




Regierungsprogramm AfD Sachsen


Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung