ARD droht mit Verfassungsklage!

Kreisverband Leipzig

Sollten die Bundesländer nicht zustimmen wird mit Klage gedroht! Könnte dies der Volksmund als Erpressung deuten? Es ist eine Frechheit was der Öffentliche Rundfunk hier abliefert! Erstens hat der Bürger schon genug GEZahlt, zweitens muss man mit dem Geld klar kommen was einem zur Verfügung steht. Mehrbedarfe kann man zwar anmelden, sollte diesen aber nicht gefolgt werden muss gespart werden - so einfach ist das! Die AfD steht wie keine andere …

Weiterlesen …

ARD droht mit Verfassungsklage!

Kreisverband Leipzig

Sollten die Bundesländer nicht zustimmen wird mit Klage gedroht! Könnte dies der Volksmund als Erpressung deuten? Es ist eine Frechheit was der Öffentliche Rundfunk hier abliefert! Erstens hat der Bürger schon genug GEZahlt, zweitens muss man mit dem Geld klar kommen was einem zur Verfügung steht. Mehrbedarfe kann man zwar anmelden, sollte diesen aber nicht gefolgt werden muss gespart werden - so einfach ist das! Die AfD steht wie keine andere …

Weiterlesen …

Christen der AfD Mitteldeutschlands zur erneuten Kritik des EKD- Ratsvorsitzender Bedford-Strohm an der AfD

Kreisverband Leipzig

Der Regionalverband Mitteldeutschland der Christen in der AfD (ChrAfD) ist ratlos über das immer wiederkehrende übereinander Reden und die Pauschalkritik am Führungspersonal durch die Kirchenoberen der großen Amtskirchen in Deutschland. Mehrmals schon sendeten die Christen in der AfD über Medien (leider oft unveröffentlicht!) Gesprächsangebote an die aktuellen Kirchenoberen Bischof Bedfort-Strohm (ev.) oder auch Kardinal Marx (kath.), mit der …

Weiterlesen …

Christen der AfD Mitteldeutschlands zur erneuten Kritik des EKD- Ratsvorsitzender Bedford-Strohm an der AfD

Kreisverband Leipzig

Der Regionalverband Mitteldeutschland der Christen in der AfD (ChrAfD) ist ratlos über das immer wiederkehrende übereinander Reden und die Pauschalkritik am Führungspersonal durch die Kirchenoberen der großen Amtskirchen in Deutschland. Mehrmals schon sendeten die Christen in der AfD über Medien (leider oft unveröffentlicht!) Gesprächsangebote an die aktuellen Kirchenoberen Bischof Bedfort-Strohm (ev.) oder auch Kardinal Marx (kath.), mit der …

Weiterlesen …

Neuer Touristen-Rekord in Sachsen - Leipzig boomt!

Kreisverband Leipzig

Die Übernachtungszahlen steigen auch in diesem Jahr. Von 19,2Mio Übernachtungen auf ca. 20Mio zum Jahresende, ein außerordentlicher Anstieg. Eine kurze Stellungnahme von unserem Bundestagsabgeordneten CHristoph Neumann, welcher im Tourismusausschuss unter anderem die Interessen von Mittel- und Ostdeutschland vertritt. "Sachsen hat viel zu bieten! Ob wunderschöne Groß- und Kleinstädte oder phantastische Landschaften, Sachsen ist immer eine Reise …

Weiterlesen …

Stellungnahme von Kreisrat Werner Laaser in der Kreistagssitzung am 13.12.208 in Meißen zur erneuten Auslegung des Entwurfes der Zweiten Gesamtfortschreibung des Regionalplanes Oberes Elbtal/Osterzgebirge

Kreisfraktion Meißen

Sehr geehrter Herr Landrat, mein Damen und Herren, daß die Sieger die Geschichtsbücher schreiben, das ist allgemein bekannt. Daß auch Lehrbücher neu geschrieben werden, das ist neu. Ich habe dies aber recht schnell mitbekommen. Nach dem abwickeln des Rohrkombinates habe ich mich mit Triebwerksbau für Flugzeuge und dem Wirken Albert Einsteins beschäftigt, um geistig fit zu bleiben. Ich weiß, was am Himmel ein Kondensstreifen ist. Meine …

Weiterlesen …

Politische Linke beim Thema "Islamismus" uneinig?

Kreisverband Leipzig

Ein Bündnis aus linken Aktivisten hat vergangenen Freitag zu einer Kundgebung vor der Leipziger Al-Rahman-Moschee aufgerufen. Ziel der Kundgebung: Ein Zeichen gegen den islamischen Fanatismus setzen! Zeitgleich bekräftigten Aktivisten - ebenfalls aus der politischen Linken - ihre Solidarität mit dem Moscheeverein! Es scheint als wüsste die eine Hand nicht, was die andere tut. Die politische Linke ist gespalten - spätestens seit Sahra …

Weiterlesen …

Linksextremer Anschlag in Leipzig muss endlich Konsequenzen haben!

Fraktion im Sächs. Landtag

In Leipzig-Connewitz fackelten Linksextremisten einen Transporter der Firma ThyssenKrupp ab. Auf dem linksextremistischen Portal „indymedia“ begründete die Antifa den Brandanschlag mit Rüstungsgeschäften der Firma. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Die widerliche Selbstjustiz und der damit verbundene Terror von links gehen entschieden zu weit. Auch die AfD kritisiert die Rüstungsgeschäfte der CDU-geführten Bundesregierung …

Weiterlesen …

Staatskanzlei arbeitet mit manipulierten Sachsenmonitor.

Fraktion im Sächs. Landtag

Die Staatsregierung bekennt sich offen zu Nachgewichtungen der Stichprobe des Sachsenmonitors, um Meinungsbilder möglichst realitätsnah im Interesse des Auftraggebers widerzuspiegeln. Das nennt man unter Fachleuten "Junk-Science". Das bestätigt die Antwort der Sächsischen Staatskanzlei auf die Anfrage der AfD zur Untersuchungsmethodik des Sachsenmonitors (6/15455). Es ist eben kein valides Verfahren, wenn demographische Gegebenheiten - wie das …

Weiterlesen …

CDU und SPD streiten, statt zu arbeiten

Fraktion im Sächs. Landtag

Der Streit zum sächsischen Bildungsticket eskaliert zwischen CDU und SPD. Diese Legislaturperiode wird es wohl keine Einigung mehr geben. Wahrscheinlich soll das Ticket für den Wahlkampf herhalten, vermutet die „Sächsische Zeitung“. Silke Grimm, verkehrspolitische Sprecherin, erklärt: „Statt Sachsen ordentlich zu regieren, streiten CDU und SPD immer öfter. Offensichtlich passen diese beiden Parteien zusammen wie Feuer und Wasser. Bereits im …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung