AfD-Fraktion zu Leipzig

Kreisverband Leipzig

Unsere Stadtratsfraktion wurde heute vereidigt. Wir freuen uns auf ereignisreiche Jahre. Wir werden für unsere Interessen streiten, versprochen! Dies ist nötiger denn je, schließlich gehen Sitte und Anstand immer mehr verloren. Zwei Linke haben sich besonders schick mit "FCK AFD" gekleidet. Wir sind FREIHEITLICH, CHRISTLICH und KONSERVATIV! Insofern freuen wir uns über die Werbung. Bei der Gremienbesetzung fiel unser Kandidat Christian Kriegel …

Weiterlesen …

Vereidigung der neuen Stadträte in der heutigen Ratsversammlung mit kleinem Beigeschmack!

Kreisverband Leipzig

Zwei Personen der Leipziger Linksfraktion haben mit ihrem Kleidungsstil ein Statement absetzen wollen. FCK AFD freiheitsliebend, christlich und konservativ AFD Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, die Beschreibung der Leipziger Linken ist richtig. Kleine Randbemerkung: Die SED-Nachfolgepartei wundert sich doch nicht wirklich über ihre katastrophalen Wahlergebnisse, oder?

Weiterlesen …

Koalition mit Grünen ist gefährlich für Sachsens Industrie und Landwirtschaft

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Der sächsische Bauernverband warnte vor den Grünen in einer „Kenia-Koalition“. Ihnen dürfe nicht das Agrarministerium überlassen werden, da ihnen „jede Kompetenz für die Landwirtschaft“ fehle, berichtet die „Freie Presse“. Jörg Urban, AfD-Fraktionsvorsitzender, erklärt: „Die von Herrn Kretschmer geplante Koalition mit den Grünen ist nicht nur Verrat an den konservativen Wählern, sondern auch gefährlich für die sächsische Industrie und …

Weiterlesen …

Niedriglöhne lassen Armutsgefährdung in Sachsen steigen

Kreisverband Meißen

Jeder dritte junge Sachse ist armutsgefährdet, berichtet die LVZ. Im bundesweiten Vergleich ist es nur jeder Vierte. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Die niedrigen Löhne im Freistaat haben bereits auf die jungen Sachsen starke Auswirkungen. Schuld an dieser Misere ist in erste Linie die CDU, die nicht müde wurde, billige Löhne in Sachsen als Standortvorteil anzupreisen und damit flächendeckend zu etablieren. Wie man …

Weiterlesen …

Nach Gewalt- und Brandanschlägen: AfD fordert Sicherheitskonzept von Regierung

Fraktion im Sächs. Landtag

Der Landesverband der sächsischen Alternative für Deutschland fordert die CDU-geführte Staatsregierung auf, sofort ein Sicherheitskonzept mit dem Ziel vorzulegen, die demokratisch legitimierte Partei künftig vor Angriffen auf Leib, Leben und Eigentum wirkungsvoll zu schützen. Dazu erklärt der sächsische AfD-Generalsekretär, Jan Zwerg: „Bisher gab es keinerlei Anzeichen aus den Reihen der CDU-Regierung oder der anderen Parteien, die Willen und …

Weiterlesen …

Direkte Demokratie in Sachsen: Betreibt die CDU Augenwischerei?

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Michael Kretschmer will angeblich „neue Möglichkeiten für mehr direkte Demokratie finden“, berichtet die LVZ. Jörg Urban, AfD-Fraktionsvorsitzender, erklärt: „Es wäre schön, wenn die CDU endlich aufwachen und dem Wunsch der Bürger nach mehr direkter Demokratie nachkommen würde. Allerdings fehlt mir der Glaube, dass die CDU es tatsächlich ernst meint und nicht nur aus taktischen Gründen Augenwischerei betreibt. Herrn Kretschmers neueste Idee von …

Weiterlesen …

Niedriglöhne lassen Armutsgefährdung in Sachsen steigen

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Jeder dritte junge Sachse ist armutsgefährdet, berichtet die LVZ. Im bundesweiten Vergleich ist es nur jeder Vierte. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Die niedrigen Löhne im Freistaat haben bereits auf die jungen Sachsen starke Auswirkungen. Schuld an dieser Misere ist in erste Linie die CDU, die nicht müde wurde, billige Löhne in Sachsen als Standortvorteil anzupreisen und damit flächendeckend zu etablieren. Wie man …

Weiterlesen …

Mit Ausbeutung von Rentnern gegen Lehrermangel?

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Um die größten Personallöcher zu stopfen, versucht das CDU-Kultusministerium Lehrer im Rentenalter zu verpflichten. Im letzten Schuljahr waren es bereits 331 Senioren, davon 38 über 70-jährige. In Zukunft sollen es noch mehr werden, berichtet die „Sächsische Zeitung“. Dr. Rolf Weigand, bildungspolitischer Sprecher, erklärt: „Wie die Staatsregierung mit älteren Lehrern umgeht, ist mehr als schäbig. Jahrelang wurden sie von der CDU verheizt – trotz …

Weiterlesen …

Auch in Thüringen vollenden wir die Wende!

Kreisverband Leipzig

Knapp sechs Wochen vor den dortigen Landtagswahlen liegt die Alternative für Deutschland und die Mannschaft rund um Björn Höcke als zweitstärkste Kraft mit 25% nur knapp hinter der Linken, die auf 28% kommt. Die beiden einstigen Volksparteien CDU und SPD dürfen sich auch in Thüringen auf ein weiteres Wahldebakel einstellen. Und ob die in Sachsen und Brandenburg abgestürzte Linkspartei tatsächlich diese Werte zum Wahltag halten kann, darf auch …

Weiterlesen …

CDU lässt sich von grüner Verbotspartei treiben

Fraktion im Sächs. Landtag

Bildquelle: Pixabay

Nach dem Start der Sondierungsgespräche zwischen CDU, Grünen und SPD sickern immer mehr Details an die Öffentlichkeit. So erteilten die Grünen dem geplanten Ausbau der Autobahn A4 eine Absage, berichtet BILD. Jörg Urban, AfD-Fraktionsvorsitzender, erklärt: „Nun zeigt sich, dass die von Herrn Kretschmer gewollte Kenia-Koalition ein Albtraum für die allermeisten Sachsen werden könnte. Die Grünen wollen, dass möglichst viele Bürger auf Fahrrad oder …

Weiterlesen …




Regierungsprogramm AfD Sachsen


Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung