Veranstaltung der AfD mit Frauke Petry in Markkleeberg

Veranstaltung der AfD mit Frauke Petry in Markkleeberg

Auf Einladung des AfD-Kreisverbandes Landkreis Leipzig kommt am Montag, den 14. August, die sächsische Spitzenkandidatin der AfD nach Markkleeberg. Dort wird sie, zusammen mit dem Direktkandidaten des Wahlkreises Lars Herrmann, einen Vortrag halten und anschließend für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

Frau Dr. Petry ist innerhalb der AfD der führende Kopf der Realpolitiker, die es anstreben, dass die AfD in absehbarer Zeit Verantwortung in einer Koalitionsregierung übernimmt. Im Gegensatz dazu sehen es andere AfD-Politiker als  ihr Ziel an, mit 51 % der Wählerstimmen eine Bundesregierung selbst zu stellen. Zu Recht wird das von vielen Menschen als völlig unrealistische Traumtänzerei angesehen.

Neben ihrer Spitzenkandidatur tritt Frau Petry auch als Direktkandidatin im Wahlkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge an. Der dortige AfD-Kreisverband hatte sie im November 2016 intensiv gebeten, dort zu kandidieren. Im letzten Monat jedoch wollten einige AfD-Mitglieder dieses Kreisverbandes die Direktkandidatur von Frau Petry zu Fall bringen. Diese Mitglieder erlitten aber bei einem Sonderparteitag des Kreisverbandes eine krachende Abstimmungsniederlage. Hintergrund des Sinnenwandels war der Umstand, dass sich Frau Petry im AfD-Bundesvorstand für eines Parteiausschluss des Thüringer Rechtsauslegers Höcke eingesetzt hat.

Mit großer Sicherheit wird Frauke Petry zu den Themen Flüchtlingskrise und Innere Sicherheit sprechen. Nicht zuletzt diese Themen lassen eine interessante Diskussion erwarten.

Zeit: Montag, 14. August, Beginn 19:00 Uhr

Ort: Rathaus Markkleeberg, Großer Lindensaal
       Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Diese Seite verwendet Cookies.