Ulrich Lupart: straffällige Migranten sofort abschieben!

Der vogtländische AfD-Direktkandidat und Kreisrat Ulrich Lupart hat nach den teils blutigen Auseinandersetzungen beim Stadtfest „Plauener Herbst“ am Wochenende ein konsequentes Vorgehen von Polizei, Ordnungsamt und Justiz gefordert. „Es kann nicht sein, dass solche Meldungen traurige Routine werden. Bereits beim Plauener Frühling im Mai hatte es ähnliche Vorfälle gegeben. Offenbar haben die Verantwortlichen nichts gelernt. Es nützt wenig, bei solchen Schlägereien nur die Personalien aufzunehmen, Platzverweise zu erteilen und wie im Falle eines 24 Jahre alten Flüchtlings aus Eritrea diesen mal für eine Nacht in Gewahrsam zu nehmen. Strafen müssen spürbar sein, auch mal weh tun und vor allem rasch erfolgen. Daher verweise ich auf unsere Forderung, straffällige Migranten sofort abzuschieben!“

Diese Seite verwendet Cookies.