Ulrich Lupart: bedrohtes Konzert- und Ausstellungszentrums Kapelle Neuensalz erhalten!

Der vogtländische AfD-Direktkandidat und Kreisrat Ulrich Lupart will sich für den Fortbestand des von Schließung bedrohten Konzert- und Ausstellungszentrums Kapelle Neuensalz einsetzen - auch finanziell. „Sollte sich etwa ein Verein dazu entschließen, die Kapelle ab dem 1. Januar 2018 in Eigenregie fortzuführen, möchten wir das als Fraktion mit einer Anschubfinanzierung von 500 Euro gerne unterstützen. Ich will damit zugleich eine Aktion starten, der sich neben anderen Parteien insbesondere Firmen anschließen sollten. Wir Vogtländer müssen hier doch zusammenhalten. Als möglichen Betreiberberverein kann ich mir die unlängst gegründete Interessengemeinschaft zum Erhalt der Kapelle Neuensalz vorstellen. Die im Plauener Nachbarort Neuensalz gelegene Kapelle ist Teil der Vogtland Kultur GmbH, deren alleiniger Gesellschafter der Vogtlandkreis ist. Vergangene Woche wurde bekannt, dass die Kultur-Kapelle zum Jahresende schließen muss, weil Geld für den Weiterbetrieb fehlt. Erst im Sommer hatte die Einrichtung, in der auch geheiratet werden kann, ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert.“

Diese Seite verwendet Cookies.