Detlev Spangenberg: Onlinemagazin verschweigt Kandidaten!

Der AfD-Direktkandidat Nordsachsen, Detlev Spangenberg (MdL) hat dem Tauchaer Online-Stadtmagazin vorgeworfen, ihn als AfD-Kandidaten zu verschweigen. „In der Information zur Bundestagswahlwird ausgeführt, dass die Teilnahme an Wahlen zu den elementaren demokratischen Grundrechten gehöre und die Wählerinnen und Wähler mit ihrer Entscheidung wichtigen Einfluss auf das politische Geschehen nähmen. Wie aber soll eine objektive Wahlentscheidung überhaupt möglich sein, wenn von den sechs Direktkandidaten in Nordsachsen gleich zwei, darunter die AfD, hier überhaupt nicht aufgeführt werden? Demokratischer Wahlkampf beinhaltet die Nennung aller Kandidaten, nicht aber, Lückenpresse zu spielen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.“

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung