AfD- Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2019 in den Wahlkreisen 37 und 38 gewählt

 

Die beiden AfD-Landtagsabgeordneten, Carsten Hütter und Mario Beger, wurden aktuell mit jeweils 100 Prozent als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2019 der Wahlkreise 37 (Riesa) und 38 (Großenhain) von den Regionalgruppen gewählt.

Carsten Hütter und Mario Beger erklären gemeinsam:

Wir danken allen AfD-Mitgliedern für diese atemberaubenden Wahlergebnisse. Sie motivieren uns, weiterhin als Abgeordnete für das Wohl des Freistaates Sachsen und vor allem als Politiker für unsere Regionen zu kämpfen. Zugleich sind sie uns Verpflichtung, mit noch mehr Energie und Einsatz zu arbeiten.

Im bevorstehenden Wahlkampf werden wir alles dafür geben, unserem Hauptgegner CDU die Hausmacht zu entreißen und unsere Wahlkreise direkt zu erobern. Die AfD wird im September 2019 stärkste Kraft im Freistaat. Die CDU ist zerrissen, zerstritten und kann oder will sich gegenüber dem Handlanger merkelscher Politik in Sachsen, Ministerpräsident Kretschmer, nicht durchsetzen.“

 

Mario Beger
Pressesprecher
AfD Kreisverband Meißen

 

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung