Oktober 2017

Sachsen-CDU beim Thema Wölfe saft- und kraftlos wie immer!

Am Sonntag entdeckte ein Schäfer in Laske bei Ralbitz-Rosenthal in der Oberlausitz mindestens 14 gerissene Schafe. Drei lagen tot in einem Wassergraben, einige mussten schwer verletzt erschossen werden. BILD berichtet von 20 getöteten Tieren. Dazu erklärt die AfD-Landtagsabgeordnete, Silke Grimm aus der Oberlausitz: „Bereits im November 2016 hat die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag einen Antrag ‚Einführung effektiver Regulierungsmaßnahmen für …

Weiterlesen …

Marxismus mit seinen politisch und wirtschaftlich katastrophalen Folgen

Stadtratsfraktion Leipzig

Die Rede unseres Fraktionsvorsitzenden Tobias Keller zum Linkenantrag bezüglich "des Kapitals" Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Stadträte und Gäste... Den Antrag der Fraktion Die Linke, der uns letztlich den Marxismus mit seinen politisch und wirtschaftlich katastrophalen Folgen für große Teile der Menschheit erneut "wärmstens" nahe bringen will, lehnen wir inhaltlich natürlich entschieden ab. Schon aus unserem Verständnis der …

Weiterlesen …

AfD-Sachsen - Notvorstand eingesetzt

Kreisverband Leipzig

Pressemitteilung der AfD-Sachsen Leipzig, den 21.10.2017 AfD-Sachsen - Notvorstand eingesetzt Durch Beschluss des Landesschiedsgerichtes der AfD-Sachsen, vom 20. Oktober 2017, wird per sofort ein Notvorstand eingesetzt. Den Notvorstand bilden: Siegbert Droese, Dr. Volker Dringenberg, Mario Assmann, Ulrich Oehme, Jörg Borasch und Carsten Hütter. Eingesetzt wurde der Notvorstand bis zum 28.02.2018 und kann bis dahin vollumfänglich alle Aufgaben …

Weiterlesen …

Koalitionsverhandlungen mit den Grünen – Strauß würde sich im Grabe umdrehen!

Heute beginnen in Berlin die Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer gemeinsamen Regierung zwischen CDU-CSU, FDP und Grünen. Dazu erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende im Sächsischen Landtag, Jörg Urban: „Es war der übermächtige CSU-Vorsitzende Franz-Josef Strauß, der einst äußerte: ‚Wir brauchen mutige Bürger, die die roten Ratten in ihre Löcher jagen.‘ Was würde FJS wohl heute sagen, sähe er seinen blassen, erfolg- und farblosen CSU-Chef, …

Weiterlesen …

Gefährder auf dem Weg nach Deutschland – Sachsens Regierung schweigt!

Auf eine Kleine Anfrage 6/10792) der AfD-Fraktion nach ausländischen, islamistischen Gefährdern im Freistaat Sachsen, verweigerte die Staatsregierung erneut eine konkrete Antwort und erklärte, dass sie „darüber hinausgehend keine Auskunft erteilt.“ Dazu erklärt das AfD-Fraktionsvorstandsmitglied, Carsten Hütter: „Auch in Sachsen werden seit Monaten Volksfeste mit Betonpollern eingedeckt, wie eine Festung. Italiens Regierung warnt aktuell, dass …

Weiterlesen …

CDU-Politik gefährdet tausende Braunkohle-Jobs in der Lausitz

Das Görlitzer Turbinenwerk von Siemens soll möglicherweise geschlossen werden. Laut Medienberichten könnten bis zu 1.000 Arbeitsplätze wegfallen. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Mario Beger: „Nun verlangt der wirtschaftsfeindliche Kurs von CDU und SPD sein nächstes Opfer. Nachdem die ehemals konservative CDU einen jahrelangen massiven Linksruck hingelegt hat, betreibt sie u.a. eine linksgrün ideologisierte …

Weiterlesen …

Subtile Werbung für Bargeldabschaffung – deutsches Leitmedium beklagt fehlende Vorreiterrolle der Deutschen!

Unter der Überschrift „Die Deutschen stehen zum Bargeld“ berichtet heute die „FAZ“, dass die Deutschen beim „bargeldlosen Bezahlen wahrlich keine Vorreiter“ sind. In einer zitierten Studie wird zudem die „emotionale Zurückhaltung“ genauso indirekt beklagt, wie der Mangel an „ausreichend bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten“. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, André Barth, Mitglied im Haushaltsausschuss: „In der EU …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion bietet neuem Kultusminister Unterstützung an

Zur Ernennung von Sachsens neuem Kultusminister, Lehrer Frank Haubitz, erklärt die AfD-Landtagsabgeordnete Karin Wilke: „Herr Haubitz war bislang Landesvorsitzender des sächsischen Philologenverband und arbeitete am Gymnasium Dresden Klotzsche. Dass ein Mann der Praxis, der die desolaten Zustände an den meisten Schulen Sachsens am eigenen Alltag kennenlernen musste, nun in dieses Amt kommt, bewerte ich zumindest als positives Signal. Allerdings …

Weiterlesen …

Neuer AfD-Fraktionsvorstand gewählt!

Die Fraktion der Alternative für Deutschland im Sächischen Landtag hat heute einen neuen Vorstand gewählt. Fraktionsvorsitzender wurde der Landtagsabgeordnete Jörg Urban. Neuer parlamentarischer Geschäfstführer ist MdL André Barth und die beiden neuen Fraktionsvorstandsmitglieder sind die MdL André Wendt und Carsten Hütter. Dazu erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban: „Die AfD-Fraktion ist arbeitsfähig und wird auch in den kommenden …

Weiterlesen …

Deutschland kann noch viel von Tschechien lernen!

Heute werden in Dresden die 19. Deutsch-Tschechischen Kulturtage eröffnet. In 15 Kommunen beider Länder werden 90 Veranstaltungen mit über 200 Künstlern stattfinden. Dazu erklärt der AfD-Landtagsabgeordnete, Mario Beger: „Das deutsch-tschechische Verhältnis ist ein immens wichtiges für Deutschland - insbesondere auch für Sachsen als direktes Nachbarland. Die Tschechen haben einen ähnlichen Weg nach der Umbruchzeit beschritten, wie …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung