Dezember 2016

AfD Leipzig: Angriff auf den Wagen des Leipziger AfD-Vorsitzenden!

Kreisverband Leipzig

In der Nacht zum 28.12.2016, wurde am Leipziger Haus der Demokratie, der Wagen des Leipziger AfD-Chef, Siegbert Droese, angegriffen und schwer beschädigt. Ob der Wagen zielgerichtet angegriffen wurde oder eher zufällig attackiert wurde, wird Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen sein.

Weiterlesen …

Gegenkommentar zur Weihnachts- und Neujahrsansprache des OBM

Stadtratsfraktion Leipzig

Weihnachts- und Neujahrsansprache des Leipziger Oberbürgermeisters Burkhard Jung (SPD) Gegenkommentar von Holger Hentschel Die "Friedenspflicht zum Weihnachtsfest" ist beendet, weshalb wir uns mit der Ansprache des Leipziger Oberbürgermeisters auseinandersetzen wollen. Zunächst, Leipzig ist eine fantastische Stadt und wächst nachhaltig. Es ist einfach schön in Leipzig zu leben. Dafür gebührt allen Leipzigern, welche daran erherblichen Anteil …

Weiterlesen …

46 Kreisräte stimmen dem Lückenhaushalt 2017/2018 zu

KV Landkreis Leipzig

Am Mittwoch, dem 07.12.2016, tagte der Kreistag; von 93 Kreisräten fehlten 29, darunter auch Ministerin Petra Köpping. Die anwesenden Kreisräte und interessierten Bürger konnten sodann fast 3 Stunden den Tagesordnungspunkten zuhören und kamen aus dem Staunen nicht heraus. Einen Großteil der Zeit nahm, jedenfalls gefühlt, nicht die Haushaltsdebatte ein, sondern die zweimal durchgeführte geheime Wahl von drei weiteren Bewerbern mit …

Weiterlesen …

AfD Leipzig: Fall Obdachlosen-Anzünder zeigt: mehr Videoüberwachung im öffentlichen Raum!

Kreisverband Leipzig

Nach dem Angriff auf einen schlafenden Obdachlosen in einem Berliner U-Bahnhof fahndet die Polizei nun mit Bildern nach sieben jungen Männern und bittet um Mithilfe bei der Identifizierung. Sie sollen die Kleidungsstücke des 37-Jährigen in der Nacht auf den ersten Weihnachtsfeiertag angezündet haben. Nach den schrecklichen Taten in Berliner U-Bahn Stationen, wir erinnern auch an den U-Bahn-Treter, dieser hatte eine Frau die Treppe brutal herunter …

Weiterlesen …

AfD Leipzig: Nächste Flüchtlingswelle kommt nach Deutschland! Zahl der türkischen Asylbewerber verdreifacht sich!

Kreisverband Leipzig

Auch in diesem Fall, haben wir schon vor längerer Zeit die Politik der Bundesregierung mit der Türkei scharf kritisiert und nach dem Putschversuch in der Türkei vor einer weiteren Flüchtlingswelle durch Kurden gewarnt! Es war zu erwarten, dass nach Ausbau der Macht des türkischen Diktators Erdogan, Minderheiten wie z.B. die Kurden noch stärker unterdrückt und politisch verfolgt werden. Das diese Bevölkerungsgruppen das Land bei solchen …

Weiterlesen …

Willkommenszentrum für Migranten wird nicht mehr benötigt!

Kreisverband Leipzig

Die Stadt Leipzig plant ein Willkommenszentrum für Migranten, die LVZ berichtet dazu in ihrer heutigen Ausgabe. Nun könnte man der Meinung sein, besser spät als nie. Die Stadtverwaltung stellt damit unter Beweis, dass sie der Entwicklung, um mindestens ein Jahr hinterher hinkt. Wir halten die Planung zu so einem „Willkommenszentrum“ für überflüssig. Glaubt man den Fachleuten vom BAMF, ist mit einem weiteren Rückgang der Migrantenzahlen in …

Weiterlesen …

AfD Leipzig: AfD weiter im Aufwind! Vertrauen in Regierungsparteien nach Anschlag in Berlin im Sinkflug!

Kreisverband Leipzig

Nach einer aktuellen Umfrage von INSA steigt die AfD auf 15,5% und ist wieder auf Höchststand. Die Umfrage wurde nach dem schrecklichen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin durchgeführt. Im Jahr 2016, Deutschland befindet sich offiziell im Krieg! Terror, Anschläge und ständige Festnahmen von mutmasslichen Islamisten dominieren die Berichterstattung der Medien! Deutsche Sicherheitskräfte können mittlerweile fast täglich geplante …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Italien zeigt, wie gefährlich die Bankenunion ist!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen kritisiert, dass allein mit staatlicher Hilfe von 20 Milliarden Euro Steuergeld die marode italienische Bank „Monte die Paschi“ gerettet werden soll. „Das widerspricht den neu vereinbarten EU-Regeln, nachdem zuerst die Aktionäre und Gläubiger für die Verluste der Bank haften müssen“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Erneut muss der Steuerzahler für riskante Bankgeschäfte von Aktionären und Anlagern die Zeche bezahlen, …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Rudolstädter Flüchtlingspraktika scheitern an Deutsch!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen macht für das Scheitern der Flüchtlingspraktika in einer Rudolstädter KITA die fehlenden Deutschkenntnisse der Bewerberinnen hauptverantwortlich. „Wenn beim Einstellungsgespräch ein Dolmetscher anwesend sein musste, ist das Beherrschen der deutschen Sprache als Grundvoraussetzung für den Umgang mit Kindern offenbar nicht gegeben“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Da nimmt nicht wunder, dass sich die Eltern dagegen wehren, …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.