Februar 2015

AfD-Fraktion: Faktenorientierter Umgang mit Geschichte statt Aufbau neuer Feindbilder

Zur Absage der nachgestellten historischen Patrouille russischer und amerikanischer Offiziere zum 70. Jahrestag des Zusammentreffens beider Armeen am 25.04.1945 in Torgau erklärten die innenpolitischen Sprecher der AfD-Fraktion Dr. Stefan Dreher und Sebastian Wippel: "Wir verstehen diesen vorauseilenden Gehorsam nicht. Der ´Elbe-Day´ ist ein historisches Großereignis und hat absolut nichts mit der aktuellen politischen Lage zu tun. Die …

Weiterlesen …

CDU-Minister setzt AfD-Forderung nach schnellerer Bearbeitung von Asylverfahren um!

Zur Ankündigung von Sachsens CDU-Innenminister Markus Ulbig, mehr Personal zur schnelleren Bearbeitung von Asylanträgen an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) abzustellen, erklärt der europapolitische Sprecher der AfD-Fraktion, André Barth: "Ich freue mich, dass die CDU im Nachhinein festgestellt haben muss, dass der gleichlautende Antrag der Fraktion der Alternative für Deutschland nun doch noch umgesetzt wird. Als die AfD die …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion: Ehrenamtliche Sportvereine stärken, Sonderregelung für Mindestlohn einführen!

Zur Notsituation vieler Sportvereine, die ihre ehrenamtlichen Mitglieder wegen des Mindestlohnes nicht mehr bezahlen können, erklärt AfD-Fraktionsmitglied Carsten Hütter: "Gerade im Erzgebirge und dem gesamten sächsischen ländlichen Raum, bieten Sportvereine oft die einzige Möglichkeit sinnvoller Freizeitbetätigung. Wenn nun, durch den vor allem von SPD und Linken forcierten Mindestlohn, Freizeitangebote wegzubrechen drohen, zeigt das wenig bis …

Weiterlesen …

AfD-Parlamentsgeschäftsführer Wurlitzer: Feldbetten für Asylbewerber gehören ins Kanzleramt!

Zur sich nicht abzeichnenden Lösung bei den nach Sachsen strömenden Asylbewerbern erklärt AfD-Parlamentsgeschäftsführer Uwe Wurlitzer: "Wir wünschen Sachsens Innenminister Markus Ulbig endlich ein Rückgrat, sich in Berlin durchzusetzen. Wir können zwischen Zittau und Klingenthal keine Zelte aufstellen, um die hereinströmenden Asylbewerber unterzubringen. Dafür ist es eindeutig zu kalt. Der CDU-Minister muss in Berlin auf den Tisch hauen und dabei …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion verurteilt feigen Anschlag auf Freiberger Asylheim

Bereits am 13.02.2015 kam es in einer Asylbewerber Unterkunft in Freiberg zu einem Sprengstoffanschlag. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Am Gebäude entstand ein Sachschaden, der hätte geeignet sein können Menschen mindestens schwer zu verletzen. Die Innenpolitischen Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Sebastian Wippel und Dr. Stefan Dreher, verurteilen diesen feigen und brutalen Anschlag aufs schärfste! Sebastian Wippel: …

Weiterlesen …

Innenausschuss-Abgeordneter Carsten Hütter zum Ermittlungsverfahren gegen Linkspartei-Abgeordnete Juliane Nagel

Zum Ermittlungsverfahren gegen die beiden Bundes- und Landtagsabgeordneten Monika Lazar (Grüne) und Juliane Nagel (Die Linke) erklärt Innenausschuss-Mitglied und AfD-Abgeordneter, Carsten Hütter: "Wer wie Frau Nagel mit linksextremistischen, vermummten Gewalttätern durch die Stadt Leipzig zieht und nun offenbar auch öffentlich zu Straftaten aufruft, sollte sich reiflich überlegen, ob er noch zwischen die Stuhlreihen eines demokratischen …

Weiterlesen …

Wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: Größenwahnsinnige Flughafen-Politik in Sachsen beenden!

Zur Streichung bestehender Fluglinien auf den sächsischen Flughäfen in Dresden und Leipzig erklärt der wirtschafts- und arbeitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Mario Beger: "Man muss kein Hellseher sein, um zu erkennen, dass es in Sachsen ein Überangebot an Flughäfen gibt. Rechnet man die in Erfurt und Berlin noch dazu, die von Sachsen aus ebenfalls schnell erreichbar sind, werden Fehlplanungen und mangelnde Absprachen …

Weiterlesen …

Umfrage unter 1048 Jugendlichen ergab: AfD zweitstärkste Kraft in Sachsen!

Die sächsische Alternative für Deutschland kommt bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 15 Jahren gut an. Laut einer Umfrage des Sächsischen Verbandes für Jugendarbeit und Jugendweihe würden von 1048 befragten Jugendlichen 19 Prozent die AfD wählen. Der zweite Platz hinter der CDU mit 49 Prozent. Abgeschlagen dagegen SPD (6%), FDP (3%), NPD (1%). Die Piratenpartei rauschte auf der Skala der Beliebtheit innerhalb von zwei Jahren von vormals 30 …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion: Asyl-Chaos in Sachsen endlich beenden

Zu den immer chaotischer werdenden Zuständen in Sachsens Kommunen wegen des ungebrochenen Zustromes von Asylbewerbern erklären die innenpolitischen Sprecher der AfD-Fraktion, Dr. Stefan Dreher und Sebastian Wippel: "Sachsens Innenminister Ulbig muss dringend den Druck auf Berlin erhöhen, um der katastrophalen Lage endlich Herr zu werden. Es spielt sich seit Wochen eine humanitäre Tragödie bei Asylbewerbern in den oft desolaten Unterkünften und …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion: Auswüchse fehlgeleiteter Asylpolitik endlich korrigieren

Zum derzeitigen Asylchaos in Sachsen erklärt Uwe Wurlitzer, parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion: "Asylbewerber aus dem Kosovo und Tunesien, die keinen Anspruch auf Asyl in Deutschland haben, nehmen den wirklichen Opfern von Bürgerkrieg und Gewalt die Plätze in den Asylunterkünften weg. Zudem kommen aus der Gruppe tunesischer Asylbewerber überdurchschnittlich viele Straftäter, die Probleme beim Zusammenleben in den Asylunterkünften …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.