Brand in Leipzig - Leiche gefunden!

Tatverdächtig sei ein Syrer, so aus dem Artikel zu entnehmen. Ist das das Deutschland, in dem wir gut und gerne leben?

Immer wieder neue Hiobsbotschaften, diesmal direkt aus Leipzig. So brannte ein Mehrfamilienhaus nach Brandstiftung komplett aus, Bewohner mussten sich unter anderem mit einem Sprung vom Dach (in aufgespannte Netze der Feuerwehr) retten.
Nach dem Brand der schreckliche Fund!
Nun muss aufgeklärt werden unter welchen Umständen alle Straftaten zustande kamen.

Fest steht, immer mehr Menschen fühlen sich in ihrem Land nicht mehr wohl. Bürger, welche schon länger hier leben, erfahren tagtäglich die Kehrseite der falschverstanden und falsch ausgelebten Toleranz. So kann es jedenfalls nicht weiter gehen!

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Mehrfamilienhaus-in-Leipzig-steht-in-Flammen

Bildquelle: André Kempner

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung