Schuldenhochburg Sachsens!

Stadtratsfraktion Leipzig

Schuldenhochburg Sachsens! „Wahre Worte sind nicht schön“ – so lautet ein deutsches Sprichwort aus dem Erfahrungsschatz unserer Vorfahren, welches die verzwicktesten Dinge sprachlich und für jedermann einleuchtend auf den Punkt bringt. Eine Fähigkeit, die heutzutage scheinbar zumeist verloren gegangen ist ... Leider! Leipzig ist laut lokaler Presse – mit anerkennenswertem Klartext – also die sächsische Stadt mit den meisten Schulden: Seit Ende …

Weiterlesen …

Ausfall Bürgersprechstunde

Leider muss die Bürgersprechstunde am 30.03.2016 mit Stadtrat Holger Hentschel abgesagt werden. Ein Ausweichtermin wird vorbereitet und hier veröffentlicht. Diese werden zukünftig auf öffentlichen Plätzen stattfinden, um Komplikationen dieser Art zukünftig ausschließen zu können. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

Weiterlesen …

Bürgersprechstunde im Neuen Rathaus

Stadtratsfraktion Leipzig

Bürgersprechstunde der Stadtratsfraktion Sehr geehrte Damen und Herren am kommenden Mittwoch, den 30. März 2016, von 17 bis 18 Uhr, führt der Stadtrat der AfD- Stadtratsfraktion, Jörg Kühne, gemeinsam mit dem Stadtbezirksbeirat Nordost, Jens Mehlhorn, im Neuen Rathaus, Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig im Zimmer 178, eine Bürgersprechstunde durch.

Weiterlesen …

4. Ausgabe "Blaue Post" ist da!

Jetzt Neu: "Blaue Post Nr.4" - die erste Ausgabe unserer Fraktionszeitung im neuen Jahr. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe unter anderem, wie Sachsens Bürger von Politik und Medien übergangen und beleidigt werden und wie MdL Gunter Wild den anderen Parteien Populismus bei der Windkraft nachwies. Wir berichten über unseren ersten Gesetzentwurf und die Enquetekommission zum Thema 'Pflege: Herausforderung für die Zukunft'. Erfahren Sie des Weiteren …

Weiterlesen …

Wahl des neuen Kulturbürgermeisters

Stadtratsfraktion Leipzig

Am 20 April soll in der Ratsversammlung ein neuer Kulturbürgermeister gewählt werden. Dabei vertritt die AfD klar die Position, dass auch ein Kulturbürgermeister Verantwortung für Szene-Kultureinrichtungen trägt und sich von politisch motivierter Gewalt abgrenzen muss. Auch ist ein aktives Handeln gegen "Gewaltaktivisten" wichtig!

Weiterlesen …

"Linke Aktivisten" besetzen ehemalige Führerscheinstelle

Stadtratsfraktion Leipzig

Keine rechtsfreien Räume in Leipzig! Schon wieder wird Leipzig von politisch “linken Aktivisten“ für das vermeintlich Gute drangsaliert. Leipzig darf sich so etwas nicht gefallen lassen, darf sich nicht vorführen lassen. Wir unterstützen die Stadt Leipzig entschieden bei der Umsetzung von Recht und Gesetzlichkeit. Wir hoffen nicht das die Verwaltung bei "Gesprächen" nachgibt, es wäre erst der Anfang einer sich immer weiter drehenden Spirale. …

Weiterlesen …

Brandanschlag auf Bundeswehr

Stadtratsfraktion Leipzig

Und schon wieder ist es passiert. Linksextremisten marodieren durch Leipzig, verüben Brandanschläge am laufenden Band und effektiv passieren tut nichts. Statt dessen wird behauptet wir haben ein Problem mit Rechtsextremismus? Verkehrter kann man die Realität nicht darstellen!

Weiterlesen …

Leipziger Fachmessen stärken!

Stadtratsfraktion Leipzig

Aktueller Beitrag unseres Fraktionsvorsitzenden Tobias Keller im Leipziger Amtsblatt: Leipziger Fachmessen stärken! Leipziger Messen sind stets Motoren der hiesigen Wirtschaft und Aushängeschilder für unsere Stadt.Deshalb sollten für Stadtverwaltung und Leipziger Politiker die aktive Unterstützung der Leipziger Messelandschaft erstrangiger Maßstab ihres Handelns sein! Die soeben beendete Handwerksmesse im Verbund mit der Messe für Haus, Garten …

Weiterlesen …

Der neue sächsische Landesvorstand

Kreisverband Leipzig

Hier das erste Gruppenfoto des neu gewählten Landesvorstandes: v.l.n.r.: Carsten Hütter (stellv. Schatzmeister); Hans-Jörg Borasch; Mario Aßmann (jeweils Beisitzer); Uwe Wurlitzer (Generalsekretär); Dr. Thomas Hartung (stellv. Landesvorsitzender); Ralf Glöckner-Goldmann (Schatzmeister); Ulrich Oehme (Beisitzer); Dr. Frauke Petry (Landesvorsitzende); Dr. Volker Dringenberg (Beisitzer); Sven Simon (stellv. Landesvorsitzender); Ralf Nahlob …

Weiterlesen …

Linksextremismus? Zwei Einsatzfahrzeuge des Ordnungsamtes in Leipzig angezündet!

In eher kleiner Aufmachung berichteten mehrere sächsische Medien darüber, dass in Leipzig am Wochenende drei Anschläge auf Einsatzfahrzeuge des Ordnungsamtes verübt wurden. Ein Auto brannte komplett aus, ein weiteres wurde beschädigt und beim dritten entzündete sich der Brandsatz nicht. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Uwe Wurlitzer aus Leipzig: „Ob die Täter aus dem linksextremistischen Milieu stammen, werden …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.