August 2016

"Kein zweites Wirtschaftswunder durch Flüchtlinge"

KV Landkreis Leipzig

70 Prozent derer, die gekommen sind, seien zwar erwerbsfähig. Trotzdem werde "ein Großteil von ihnen zunächst in die Grundsicherung fallen, bevor wir sie in Arbeit bringen". Es seien zwar auch Akademiker gekommen, ihr Anteil liege aber nur bei geschätzten zehn Prozent. "Hinzu kommen noch rund 40 Prozent, die zwar keine Berufsausbildung haben, aber praktische Arbeitserfahrung."

Weiterlesen …

Fraktionssitzung der AfD Fraktion Meißen vom 22.8.2016

Kreisfraktion Meißen

In der Fraktionssitzung am 22.08.2016 wurden insbesondere folgende Themen besprochen: - Öffentlichkeitsarbeit der AfD Fraktion - Antrag an den Landrat sich bei der Sparkasse Meißen dafür einzusetzen, die Pläne zur geplanten Schließung von Filialen der Sparkasse Meißen zu überarbeiten - Besichtigung der Baustelle Elblanklinikum Riesa durch AfD Kreisräte am 3.08.2016 - Webseite der AfD Fraktion - Sonstiges

Weiterlesen …

Schulnetzplanung hat Priorität!

Stadtratsfraktion Leipzig

Schulnetzplanung hat Priorität! Ein aktuelles Dauerthema: Die Schulnetzplanung in Leipzig und vor allem deren schnelle Umsetzung sollten aus Sicht der AfD-Fraktion höchste Priorität besitzen! Die künftigen Generationen werden die derzeitigen kommunalpolitischen Entscheider – nämlich die politischen Vertreter in der Ratsversammlung und die Stadtverwaltung – an Erfolg und Misserfolg messen! Es ist wohl wahr, dass unsere Stadt – vor dem Hintergrund …

Weiterlesen …

AfD will Zugang zum Mockau-Center verbessern

Stadtratsfraktion Leipzig

AfD will Zugang zum Mockau-Center verbessern Die AfD-Stadtratsfraktion hat die Stadtverwaltung aufgefordert, das Umfeld und die Parksituation am Mockau-Center zu überprüfen. Kritisiert wird, dass Bordsteine oder zugeparkte Geh- und Radwege Familien, Behinderten und Senioren den sicheren Zugan erschweren. Das Parkhaus sei zudem nur über eine Querung der Straße zu erreichen. Die Verwaltung sieht allerdings keinen Handlungsbedarf, da das …

Weiterlesen …

Braucht Leipzig einen Abriss-Atlas?

Stadtratsfraktion Leipzig

"Braucht Leipzig einen Abriss-Atlas?" In der heutigen LVZ wird über Pro&Kontra diskutiert. Diesbezüglich nimmt die AfD-Stadtratsfraktion mit seinen Fraktionsgeschäftsführer Karl-Heinz Obser ganz klar den Kontrastandpunkt ein. Als langjähriger Stadtrat und als Mitglied des Bauausschusses sind seine Argumente sehr lesenswert. "Den Negativ-Fokus unästhetischer oder öder Einheitsarchitektur in Leipzig allein auf Investoren zu richten erscheint mir …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.