Wachmann mit Tritt ins Gesicht verletzt

Kreisverband Leipzig

Wachmann mit Tritt ins Gesicht verletzt Bei einem brutalen Übergriff im Leipziger Einkaufszentrum Höfe am Brühl ist am Donnerstagabend ein Sicherheitsmann im Gesicht verletzt worden. Dort wurde dem 28 Jahre alten Sicherheitsmitarbeiter von einem herbeieilenden weiteren Mann mit dem Fuß ins Gesicht getreten. Ein Zivilbeamter, der sich vor Ort befunden habe, nahm den Angreifer fest. Bei dem Täter handele es sich um einen 21 Jahre alten Syrer. …

Weiterlesen …

+ + + Ist Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte im besonders schwerem Fall Antifaschismus??? + + +

Kreisverband Leipzig

Der Vorwurf des Amtsgerichtes Gera wiegt schwer: Demnach soll Pfarrer König einen Polizisten mit seinem Auto in Schrittgeschwindigkeit etwa zehn Meter weit vor sich her geschoben haben. Der Polizist musste letztendlich zur Seite springen, um nicht überfahren zu werden. Der vorgetragene Vorwurf lautet demnach "Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte im besonders schwerem Fall". Nun schlägt sich die Leipziger Linke auf die Seite des Pfarrers und …

Weiterlesen …

Konstituierende Vorstandssitzung AfD-KV Landkreis Leipzig erfolgreich durchgeführt

KV Landkreis Leipzig

Konstituierende Vorstandssitzung AfD-KV Landkreis Leipzig erfolgreich durchgeführt

Nach der Wahl des neuen AfD-Kreisvorstandes Landkreis Leipzig am 10.12.2017, zu der der Vorsitzende Edgar Naujok und Schatzmeister Rainer Kanthack bereits gewählt wurden (LVZ berichtete), trafen sich am gestrigen 18.12.2017 die neugewählten Vorstandsmitglieder zu ihrer konstituierenden Vorstandssitzung, um weitere Wahlfunktionen zu vergeben und kurz- und mittelfristige Ziele festzulegen…

Weiterlesen …

Entschließungsantrag der AfD

KV Nordsachsen

In der Plenarsitzung am 14.12.17 unternahm die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag den Vorstoß, mit einem Entschließungsantrag das sogenannte „Staatsministerium für Gleichstellung und Integration“ abzuschaffen und die wenigen sinnvollen Tätigkeitsbereiche wieder als Ressorts in das Sozialministerium einzugliedern.

Weiterlesen …

AfD-Fraktion fordert vom OBM Burkhard Jung endlich zu handeln!

Kreisverband Leipzig

AfD-Fraktion fordert vom OBM Burkhard Jung endlich zu handeln! Mit Verwunderung nimmt die AfD-Fraktion die jüngsten Äußerungen unseres OBM Burkhard Jung zum Anstieg der Kriminalität seit der Flüchtlingskrise zur Kenntnis. Unsere Stadtratsfraktion verwies seit Beginn der Flüchtlingskrise ständig im Fachausschuss Umwelt und Ordnung sowie in fast jeder Ratsversammlung auf die steigenden Fallzahlen, welche vor allem seit dem Zuzug vieler „neuen …

Weiterlesen …

Startschuß für den Neuanfang

KV Nordsachsen

Mit ihrem Austritt aus der AfD infolge der Bundestagswahl haben die Landtagsabgeordneten Petry und Wurlitzer nicht nur die Wähler betrogen, sondern auch Nordsachsens Bürger um zwei Anlaufstellen gebracht. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurden die zwei Abgeordnetenbüros in Delitzsch und Eilenburg geräumt und geschlossen.

Weiterlesen …

Neuer Vorstand des AfD-Kreisverbandes Landkreis Leipzig gewählt

KV Landkreis Leipzig

Neuer Vorstand des AfD-Kreisverbandes Landkreis Leipzig gewählt

In sehr schönem vorweihnachtlichem Ambiente nahe Grimma trafen sich am 2. Adventssonntag, die Mitglieder des AfD-KV LKL. Anwesend war auch unser MdB Lars Herrmann, der sich mit seinem Fachwissen als Bundespolizei-Beamter einbringen wird in Vorbereitung eines Merkel-Untersuchungsausschusses der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag…

Weiterlesen …

Nachwuchs im Leipziger Zoo

Stadtratsfraktion Leipzig

Nachwuchs im Leipziger Zoo Große Freude über das zweite Junge von Gorilladame Kumili. Der Menschenaffennachwuchs im Pongoland, dessen Geschlecht noch nicht bekannt ist und noch keinen Namen hat, bereichert seit dem Nikolaustag die vielfältigen Attraktionen des Zoologischen Gartens. Erst kürzlich freuten sich Pfleger und Zoochef Prof. Dr. Jörg Junhold, der erst letzten Monat sein 20. Dienstjubiläum feierte, über Nashornnachwuchs. Das „Nashörnchen“ …

Weiterlesen …

Tobias Keller erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt

Stadtratsfraktion Leipzig

Zur Fraktionssitzung am gestrigen Mittwoch, den 6. Dezember 2017, wurden AfD-Stadtrat Tobias Keller erneut zum Fraktionsvorsitzenden und AfD-Stadtrat Jörg Kühne wiederum zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden für den verbleibenden Zeitraum bis Ende der Legislaturperiode gewählt. Gleichzeitig wurde Herr Karl-Heinz Obser - ebenfalls für diesen Zeitraum - als Fraktionsgschäftsführer wiederbestellt.

Weiterlesen …

"Fall Rauscher" was kein Fall ist - keine dienstrechtlichen Schritte gegen den Jura-Professur

Kreisverband Leipzig

"Fall Rauscher" was kein Fall ist - keine dienstrechtlichen Schritte gegen den Jura-Professur Wie zu erwarten war, regeln gibt es um Willkür vorzubeugen. Die AfD begrüßt diese Entscheidung.

Weiterlesen …

8. Bundesparteitag der AfD in Hannover

KV Landkreis Leipzig

8. Bundesparteitag der AfD in Hannover

Wie immer wenn man einen Bundesparteitag der AfD besucht, garantiert zeitiges Erscheinen eine sichere Ankunft am Tagungsort. Das traf auch dieses Mal zu. Denn die Gegendemonstranten, die aufgrund ihres jugendliches Alters, der schwarzen Kleidung und durch das Tragen von Antifafahnen und ähnlichen Bannern gut zu erkennen waren, sammelten sich schon ca. 2 Stunden vor dem offiziellen Beginn um 10:00 Uhr…

Weiterlesen …

MÄNNER STREITEN: SOLLEN WIR DIESE LEIPZIGERIN AUSRAUBEN ODER NICHT?

Kreisverband Leipzig

MÄNNER STREITEN: SOLLEN WIR DIESE LEIPZIGERIN AUSRAUBEN ODER NICHT? Wieder ein Einzelfall. Eigentlich traut man sich kaum mehr in den Abendstunden auf die Straße. Bei solchen Attacken verschlägt es einem die Sprache, entschiedenes Handeln ist endlich gefragt. Dabei müssen gerade Stadt&Land gemeinsam an einem Strang ziehen. Mehr Polizei, schnelleres Durchgreifen und härtere Strafen - anders werden diese Parallelgesellschaften nicht bekämpft werden …

Weiterlesen …

Prof. Rauscher kommt im mdr-Interview zu Wort

Kreisverband Leipzig

Interview mit Prof. Rauscher Prof. Rauscher kommt im mdr-Interview zu Wort. Dabei vertritt er konsequent seine Meinung. Wir unterstützen, wenngleich er mit der AfD als Partei nichts zu tun hat, seine Ansichten. Die AfD verurteilt diese an schlechte Zeiten erinnernde Methodik der Studentenschaft auf das schärfste. Wir wünschen Herrn Prof. Rauscher und seiner Familie viel Kraft und Durchhaltevermögen bezüglich dieser Ereignisse.

Weiterlesen …

Realpolitik im Jugendhilfeausschuss

KV Landkreis Leipzig

Realpolitik im Jugendhilfeausschuss

Im Landkreis sind aktuell 127 unbegleitete minderjährige Asylbewerber (umA) in vier Einrichtungen untergebracht. Bis Februar 2018 werden 30 umA das 18. Lebensjahr erreichen, dann ziehen diese Jugendlichen in eigenen Wohnraum. Deshalb wird eine Unterbringungseinrichtung vorerst geschlossen, bis ein Umnutzungskonzept beschlossen ist, um dort deutsche Minderjährige unterzubringen. Die Quote für den Zugang von umA liegt derzeit bei 13 Personen…

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.