Kein deutsches Steuergeld für Terroristen!

Die „Welt“ berichtet, dass ein Großteil der an die „Palästinensische Autonomiebehörde“ fließenden, ausländischen Hilfsgelder an überführte Terroristen und Hinterbliebene von Selbstmordattentätern gehen. Die Palästinensergebiete zählen mit 423 Dollar pro Kopf zu den größten Empfängern deutscher Entwicklungshilfe. Die Bundesregierung argumentiert, die Zahlungen hätten den „Charakter von Sozialhilfe“. Mörder, die mehr als 12 Jahre Haft absitzen, …

Weiterlesen …

Grünen-Landeschef in vorderster Front gegen Polizei - Treten Sie zurück, Kasek!

Heute druckten die „DNN“ ein Foto von der Krawalldemo in Hamburg ab, auf dem zu sehen ist, wie der Leipziger Anwalt und zugleich Landesvorsitzende der Grünen, Kasek, in erster Reihe vor einer Polizeiabsperrung in aggressiver Körperhaltung posiert. Gleichzeitig behauptet Kasek im gleichen Bericht, dass er in Hamburg nicht als Demonstrant, sondern lediglich als „Beobachter“ teilgenommen habe. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der …

Weiterlesen …

Linksextremistische Bandentreffs in Sachsen endlich auflösen!

Nach den jüngsten, terroristischen und massiven Angriffen auf Leib, Leben, Gut und Gesundheit von Polizisten und Zivilisten in Hamburg, mit rund 500 verletzten Polizisten, erklärt der sicherheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Carsten Hütter: „Auch in Sachsen tummelt sich das licht- und arbeitsscheue, gewaltsuchende Gelichter in vielen Treffs und heckt dort die nächsten Scharmützel gegen Freiheit, politisch …

Weiterlesen …

Nach Fahndungserfolg: Grenzkontrollen wichtiger denn je!

Bei den eigentlich nur temporär angesetzten Grenzkontrollen rund um den G20-Gipfel hat die Polizei laut mehreren Medienberichten (Welt, Bild, RP etc.) rund 700 Straftäter festgenommen, gegen die wegen verschiedenster Delikte ein Haftbefehl vorlag. Die Taten standen in keinem Zusammenhang mit den Krawallen in Hamburg. Sebastian Wippel, innenpolitischer Sprecher der sächsischen AfD-Fraktion, erklärt: „In einem Monat hat unsere Polizei 673 …

Weiterlesen …

Linksextremistischen Massenterror in Hamburg hat Merkel mitverschuldet!

Stasi-Gedenkstättenchef Knabe forderte heute nach den linksextremistischen Gewaltorgien in Hamburg ein Präventionsprogramm gegen Linksextremismus, wie es dies für Rechtsextremismus seit Jahren bereits gibt. Derweil winden sich linksrotgrüne Politiker und leugnen, dass die bürgerkriegsähnlichen Zustände von linksmotivierten Extremisten begangen wurden, bzw. geben direkt und indirekt sogar der Polizei die Schuld daran. Dazu erklärt der …

Weiterlesen …

Frauke Petry: Maas geht feiern, während Hamburg brennt

SPD-Bundesjustizminister Maas hat am Wochenende in Köln den „Christopher-Street-Day“ in Köln eröffnet. Auf der Auftaktveranstaltung warb er für mehr Toleranz gegenüber Homosexuellen und feierte die kürzlich beschlossene „Ehe für alle“. In Hamburg marodierten zur gleichen Zeit Linksextreme und ließen im Umfeld des G20-Gipfels ihrem Hass freien Lauf. Dazu Frauke Petry, Bundessprecherin der AfD und sächsische Fraktionsvorsitzende: „Ich sage klipp …

Weiterlesen …

Unwissenheit oder Panikmache – Reichsbürger im Visier der Behörden DNN vom 04.07.2017

Kreisverband Meißen

Das Bundesverfassungsamt fordert in diesem Artikel, leichter Auskünfte aus dem nationalen Waffen-Register zu erhalten. Hintergrund, so die DNN, sind angeblich 700 Besitzer eines Waffenscheines, die den sogenannten Reichbürgern zugeordnet werden. Abgesehen davon, daß es keine klare Definition eines Reichbürgers gibt, werden Bürger, die gesellschaftskritische Fragen stellen, gern zu Reichbürgern stigmatisiert. Des weiteren dürfte wohl nicht ein …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Berliner Urteil gegen U-Bahn-Treter ist Fehlurteil!

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen hat das Urteil gegen den Berliner U-Bahn-Treter als haarsträubendes Fehlurteil kritisiert. „Vor allem die Person des Gutachters und seine Einschätzung werfen ein bezeichnendes Licht auf das deutsche Justizsystem“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Es kann nicht sein, dass der Angeklagte zuerst für geistig behindert und also vermindert schuldfähig erklärt wird. Danach allerdings hat der Gutachter die Einstufung ‚geistig …

Weiterlesen …

Bayern folgt AfD-Forderung: Verschleierungsverbot tritt in Kraft!

Der bayerische Landtag hat einen Entwurf der Staatsregierung gebilligt, nachdem Gesichtsschleier künftig unter anderem für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst, an Schulen und Hochschulen, in Kindergärten und Kinderkrippen sowie in Wahllokalen verboten sind. Gemeinden haben zudem freie Hand, Burka und Niqab bei Vergnügungsveranstaltungen oder Massenansammlungen in Einzelfällen zu verbieten. Zur Begründung heißt es, ein kommunikativer …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


AfD - Mut zu Sachsen

Unser Wahlprogramm als Hörbuch:

Hier können Sie unser Wahlprogramm zum sächsischen Landtag 2014 als Hörbuch gerunterladen und bequem während des Weges oder in einer ruhigen Minute anhören. Kopieren und weitergeben erlaubt!

Die AfD stellt sich vor

Die AfD stellt sich vor

Rechtzeitig nach den Landtagswahlen und mit Beginn unserer Mitgliederoffensive 2014 haben wir einen neuen Imagefilm zur AfD erarbeitet. Er stellt die Position der ‪‎AfD‬ zu wichtigen Themen dar, zeigt unsere großen Erfolge und wirbt so für die Unterstützung der AfD und die Mitgliedschaft in unserer Partei. Sie können den knapp über sechs Minuten dauernden Film ab sofort auf YouTube finden.

Diese Seite verwendet Cookies.