Sozialpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion André Wendt: Sexuelle Belästigung von Männern nicht verschweigen!

Zu einer aktuellen Studie, des Sozialwissenschaftlichen Umfragezentrums Duisburg (SUZ) im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS), wonach Männer am Arbeitsplatz häufiger sexuell belästigt werden als Frauen, erklärt der sozialpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, André Wendt: "Es ist nicht verwunderlich, dass das Ergebnis dieser Studie öffentlich kaum wahrgenommen wurde. Medien, die wie die "Wirtschaftswoche" …

Weiterlesen …

Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Uwe Wurlitzer: Facharbeiter dieser Art braucht Sachsen nicht!

Zum Großeinsatz der Polizei in einem Dresdner Ausländerwohnheim, bei der eine Einbrecherbande aus Georgien ausgehoben wurde, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Uwe Wurlitzer: "Die Bande soll für 40 Einbrüche in Getränkemärkte und Discounter verantwortlich sein und Waren im Wert von 100 000 Euro erbeutet haben. Offenbar können die Georgier hervorragend mit Brecheisen und Nachschlüsseln umgehen. …

Weiterlesen …

Umweltpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, Jörg Urban: Windräder im Erzgebirge gefährden Welterbe einer ganzen Region!

Zur Warnung von Bergakademie-Professoren, dass Windkraftanlagen die Bewerbung des Erzgebirges um Aufnahme ins UNESCO Weltkulturerbe, gefährden können, erklärt der umweltpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jörg Urban: "Seit vielen Jahren bereiten Professoren der renommierten Freiberger Bergakademie nun schon die Aufnahme der Montanregion Erzgebirge ins UNESCO-Welterbe vor. Es ist ein wichtiges Projekt für die gesamte Region, das nicht durch den …

Weiterlesen …

AfD-Fraktionsmitglied Sebastian Wippel aus Görlitz: Juncker verdient Brücke-Preis nicht!

Zur geplanten Ehrung, dem EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker den Görlitzer Brücke-Preis zu überreichen, erklärt der AfD-Landtagsabgeordnete Sebastian Wippel aus Görlitz: "Ich schließe mich dem Widerstand von Matthias Wenzel, dem Chef der Oberlausitzer Bibliothek der Wissenschaften, an. Der hat laut Dresdner Morgenpost bereits 134 Unterschriften honoriger Görlitzer gegen diese Ehrung gesammelt. Juncker hat als Luxemburger Staatschef …

Weiterlesen …

AfD-Fraktionsvorstand Jörg Urban: Deutsche Sprache in Brüssel stärken - Koalitionsantrag von CDU und SPD nicht ernst gemeint!

Zum gemeinsamen Antrag von CDU und SPD, Deutsch als gleichwertige Arbeitssprache in der EU zu fördern, erklärt AfD-Fraktionsvorstand, Jörg Urban: "Seit dem Einzug der AfD ins Europaparlament fordern deren Abgeordnete, die deutsche Sprache endlich gleichberechtigt mit Englisch und Französisch zu behandeln. Dass die Koalition dieses Thema nun im Sächsischen Landtag einbringt, ist eigentlich eine gute Sache. Die AfD-Fraktion wird diesem Antrag …

Weiterlesen …

AfD-Fraktionsmitglieder Grimm und Wippel: Görlitz kämpft politik- und grenzübergreifend für Bahnfernverkehrsverbindung!

Die verkehrspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Silke Grimm erklärt: "Aus Anlass der Rückwärtsentwicklung der Bahndirektverbindung Dresden ‐ Görlitz, welche zum 01.03.2015 eingestellt wurde, hat sich eine parteiübergreifende Initiative ´Fernverkehr für Görlitz´ gegründet. Mitbegründer sind u.a. Mitglieder des Bundestages und des Sächsischen Landtages verschiedener Fraktionen, der Oberbürgermeister von Görlitz und …

Weiterlesen …

Kulturpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Kirsten Muster: Vor 150 Jahren kam mit Max und Moritz der erste Comic weltweit auf den Markt!

Zum 150. Jubiläum der Bildergeschichte von Wilhelm Buschs "Max und Moritz" erklärt die kulturpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Kirsten Muster: "Seit 150 Jahren bringen die zwei Lausebengel die Welt braver Bürger nun schon durcheinander. Wilhelm Buschs Bildergeschichte erschien 1865 zum ersten Mal. Sie wurde bisher in 300 Sprachen und Dialekte übersetzt und ist Vorbild für alle Comic Strips, wie Micky Maus und Mosaik. …

Weiterlesen …

AfD-Fraktionsvorstand Jörg Urban: Der Euro zerstört Europa!

Zur aktuellen Forderung Griechenlands, Deutschland soll 280 Milliarden Euro Reparationskosten zahlen, erklärt AfD-Fraktionsvorstand, Jörg Urban: "Noch nie seit Kriegsende war die Situation zwischen europäischen Staaten so angespannt, wie nun zwischen Deutschland und Griechenland. Bereits vor der Gründung der Alternative für Deutschland warnten verschiedene Politiker, die nun zur AfD gehören, vor genau diesem Szenario. Der Euro ist eine politische …

Weiterlesen …

Feiger Anschlag der Linksjugend auf Frauke Petrys Bürgerbüro

Zum Aufkleber-Anschlag auf ihr Bürgerbüro in Borna erklärt Sachsens AfD-Fraktionsvorsitzende Frauke Petry: "Es war vorhersehbar, dass nach Farb- und Aufkleber-Anschlägen auf die Landeszentrale für politische Bildung in Dresden und auf das Büro meiner Fraktionskollegin Andrea Kersten in Mittweida nun auch mein Bürgerbüro in Borna von Linksextremisten heimgesucht werden würde. Die Aufkleber stammen von der so genannten Linksjugend, der …

Weiterlesen …

AfD-Fraktionsmitglied Carsten Hütter unterstützt Evangelischen Schulverein Großrückerswalde

Zur Schülerinitiative: „Stopp dem Verfassungsbruch! Für eine faire Finanzierung freier Schulen im Freistaat Sachsen“, erklärt der AfD-Landtagsabgeordnete Carsten Hütter aus dem Erzgebirge: „Freie Schulen in Sachsen leisten die gleiche wertvolle Bildungsarbeit wie staatliche Schulen. Wenn Schüler und Eltern vom Evangelischen Schulverein Großrückerswalde e.V. nun eine Unterschriftensammlung starten, weil sie das Gefühl und die Fakten haben, dass …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.